{Rezension} Die drei !!!
Stadt – Land – Zug
Auf Verbrecherjagd quer durch Deutschland

Die drei !!!
Stadt – Land – Zug
Auf Verbrecherjagd quer durch Deutschland
von Kari Erlhoff

Kosmos Verlag
Hardcover
Kinderbuch
224 Seiten
Altersempfehlung: ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-440-16875-2
Ersterscheinung: 13.08.2020

Inhalt:
Kim, Franzi und Marie nehmen an einem Wettbewerb teil, der sie durch ganz Deutschland führt. Mit dem Zug müssen sie innerhalb von vier Tagen jedes deutsche Bundesland bereist haben. Doch die drei Freundinnen und ihre beiden Betreuer werden von zwielichtigen Verbrechern verfolgt. Höchste Vorsicht ist geboten. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

Meinung:
In diesem Fall nehmen die drei !!! ihre Leserinnen auf eine Reise einmal quer durch ganz Deutschland mit. Die Story gefällt mir sehr gut, denn die drei Freundinnen ermitteln mal wieder äußerst mutig und clever. Spannend und mitreißend wird ein toller Krimi erzählt. Die jungen Detektivinnen sind aber auch diesem Fall gewachsen und lösen jede noch so knifflige Aufgabe. Zu jedem Bundesland, das Kim, Franzi und Marie bereisen, gibt es eine Seite mit Informationen zum Bundesland, vielen Geheimtipps und witzigen Fakten. Als kleines Highlight gibt es hinten im Buch auch noch 16 doppelseitig bedruckte und heraustrennbare Stadt-Land-Fluss-Spielbögen. Alles in allem ist dieser Sonderband die perfekte Kombination aus Krimi, Freundschaft und einer rasanten Schnitzeljagd.

Fazit:
„Stadt – Land – Zug: Auf Verbrecherjagd quer durch Deutschland“ von Kari Erlhoff ist ein spannender Fall, der uns durch die schönsten und beliebtesten Städte Deutschlands mitnimmt. Die Fun-Facts und zahlreichen Sightseeing-Tipps sind ein Highlight. Mit voller Begeisterung empfehle ich dieses Buch allen Krimiliebhaberinnen ab 10 Jahren und vergebe daher auch liebend gerne 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den KOSMOS Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Gestalte dein Journal mit der Bullet-Methode

Gestalte dein Journal mit der Bullet-Methode
Kreativ werden, Ziele verwirklichen, Glück finden
Inspiration für deinen persönlichen Lebensplaner
von Jasmin Arensmeier

Südwest Verlag
Broschiert
Kreativer Ratgeber
192 Seiten
ISBN: 978-3-517-09684-1
Ersterscheinung: 05.03.2018

Inhalt:
Mit diesem DIY-Ratgeber lernt man die Grundlagen der Bullet-Methode kennen. Dieses Buch bietet viele Anregungen zur Gestaltung und zum praktischen Aufbau eines Journals.

Meinung:
Die meisten Kalender sind eher langweilig und nicht sonderlich individuell aufgebaut, deshalb habe ich mich entschieden meinen eigenen Kalender zu gestalten. Anfangs habe ich mich noch von Jasmin Arensmeiers Videos auf YouTube inspirieren lassen, aber mit diesem Buch ist alles noch viel einfacher, denn man lernt mit zahlreichen Bildern, wie man das zauberhafte Journal aufsetzt und seinen eigenen Stil findet, welche Themenseiten interessant sind und welche Gestaltungsmöglichkeiten einen wunderschönen, persönlichen Begleiter entstehen lassen. Die Autorin Jasmin Arensmeier nimmt den Leser mit diesem Buch an die Hand und vermittelt in einem lockeren Schreibstil wertvolle Tipps und Tricks. Tolle Fotos und praktische Vorschläge decken wirklich alle Inhalte und Fragen ab, die beim Thema Bullet Journaling aufkommen.

Fazit:
„Gestalte dein Journal mit der Bullet-Methode“ von Jasmin Arensmeier ist eine kreative Inspiration und auch eine wunderbare Motivation für Anfänger und Fortgeschrittene. Die vielen Vorschläge und Anregungen zur Gestaltung und zum praktischen Aufbau eines Journals haben mich begeistert und deshalb gibt es 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an die Verlagsgruppe Random House GmbH für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} 3D-Stickys Prinzessinnen
Kleben überall!
Komplett ablösbar!

3D-Stickys Prinzessinnen
Kleben überall!
Komplett ablösbar!
mit Illustrationen von Petra Theissen

arsEdition
Stickerheft
8 Seiten
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
GTIN: 4014489124429
Ersterscheinung: 24.08.2020

Inhalt:
Dieses Stickerheft mit traumhaften 3D-Aufklebern lässt sicher keine Langeweile aufkommen. Die bunt illustrierten Aufklapp-Seiten können immer wieder neu beklebt werden, da die Sticker ablösbar und wiederverwendbar sind.

Meinung:
Mit den wiederablösbaren Stickern können die beiden Szenenbilder beklebt und die Prinzessinnen immer wieder neu angeordnet werden, sodass der Sticker-Spaß nie zu Ende geht. Das zauberhafte Stickerheft regt die Fantasie an und lädt zum kreativen Gestalten ein. Allerdings muss ich bemängeln, dass ich doch ein paar Seiten mehr erwartet hatte. Auch wenn die Sticker wirklich mega-giga-genial sind, hat mich das Heft ein klein wenig enttäuscht. Die Sticker sind zwar wunderschön und in allerlei Varianten vorhanden, aber für einen Preis von 8,00 Euro, hätte ich wirklich ein paar Sticker und Szenenbilder mehr erwartet.

Fazit:
„3D-Stickys Prinzessinnen” ist ein traumhaftes Stickerheft, mit dem sich kleine Künstlerinnen ab 4 Jahren kreativ beschäftigen können. Die Sticker haften auf allen glatten Oberflächen und können beliebig oft wiederverwendet werden. Die beiden Szenenbilder sind einfach zauberhaft und warten nur darauf, zum Leben erweckt zu werden. Für die Sticker und die Szenenbilder gibt es 5 von 5 Sternchen, für den Preis allerdings leider nur 3 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an arsEdition für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Disney
Dumbo
Hörbuch zum Live-Action Film

Disney
Dumbo
Hörbuch zum neuen Live-Action Film
(Bd. 11 der Hörbücher zu Disney-Filmen und -Serien)
übersetzt von Anke Albrecht
gelesen von Florian Halm

der Hörverlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)
mp3-CD
Vollständige Lesung
Laufzeit: ca. 7 Std. 32 Min.
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-8445-3295-1
Ersterscheinung: 18.03.2019

Inhalt:
Holt Farrier kehrt nach dem Krieg in sein altes Leben zurück. Er wird vom Zirkusdirektor Max Medici verpflichtet, sich fortan um einen kleinen Elefanten zu kümmern. Dieser wurde von seiner Mutter getrennt und wird seit seiner Geburt von allen ausgelacht, weil er so große Ohren hat. Als Holts Kinder herausfinden, dass Dumbo fliegen kann, nimmt die Geschichte an Fahrt auf. Ein geldgieriger Vergnügungsparkbetreiber möchte den kleinen Elefanten als Attraktion für seinen Park Dreamland engagieren. Doch dann erkennt Holt, dass Dumbo nicht glücklich ist…

Meinung:
Seit ich den grandiosen Zeichentrickfilm gesehen habe, bin ich ein ganz großer Fan des kleinen Elefanten. Den neuen Realfilm von Disney kenne ich leider nicht und deshalb war ich mehr als gespannt auf dieses Hörbuch. Ich bin begeistert, denn diese Lesung ist einfach fantastisch! Die wundervolle Stimme von Florian Halm, die die Figuren lebendig werden lässt, hat mich gefesselt. Ich konnte mir die Geschichte bildlich vorstellen und empfehle dieses Hörvergnügen allen großen und kleinen Disney-Fans.

Fazit:
Die Lesung zum Live-Action Film „Dumbo“ ist eine spannende und atemberaubende Geschichte für Hörer ab 6 Jahren. Das von Florian Halm gelesene Hörbuch ist ein grandioser Hörspaß für die ganze Familie. Von mir gibt es auf jeden Fall 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an die Verlagsgruppe Random House GmbH für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Sommerliebe in New York

Sommerliebe in New York
von Katherine Garbera

MIRA Taschenbuch
304 Seiten
Originaltitel: Summer in Manhattan
ISBN: 978-3-7457-0095-4
Ersterscheinung: 08.06.2020

Inhalt:
Cici hat sich mit Hayley und Iona einen Traum erfüllt – die drei Freundinnen haben gemeinsam das „Candied Apple Café“ eröffnet. Es könnte alles so perfekt sein, wenn Cici nicht schwanger wäre. Sie freut sich bereits auf das Baby, auch wenn ihr One-Night-Stand vom Kind nichts wissen will. Genau jetzt taucht Jason wieder auf, der Cici vor einigen Monaten abgewiesen hat, weil er keine Beziehung wollte. Nun hat er es sich wohl anders überlegt, aber wird er damit zurechtkommen, dass Cici ein Kind von einem anderen Mann erwartet?

Meinung:
Bei diesem Buch handelt es sich um den zweiten Band der “Candied Apple Café”-Reihe. Vom ersten Band war ich mehr als begeistert, denn „Das Weihnachtscafé in Manhattan“ war ein winterliches Leseerlebnis. Die Weihnachtsstimmung und das Funkeln der Lichter fesselten mich von der ersten bis zur letzten Seite. Dieser zweite Band vermag das leider nicht. Es fängt schon damit an, dass der zweite Band zeitlich vor dem ersten Band spielt. Der Schreibstil lässt sich sehr leicht und flüssig lesen. Die Story wird abwechselnd in der dritten Person aus der Sicht von Cici und Jason erzählt. Das hat mir richtig gut gefallen, denn so konnte ich beide Gefühls- und Gedankenwelten durchleben, dennoch konnte mich die Story nicht abholen. Irgendwie hat mir bei dieser Geschichte einiges gefehlt. Die beiden Protagonisten waren liebenswert und nett – aber eben nicht mehr. Die ganze Story ist viel zu seicht und ohne jegliche Spannung oder Wendung aufgebaut. Schade, denn das Setting in New York und in den Hamptons ist ein Traum.

Fazit:
„Sommerliebe in New York” von Katherine Garbera ist eine nicht ganz so gut gelungene Fortsetzung der “Candied Apple Café”-Reihe. Diese Liebesromanze bekommt tatsächlich nur auf Grund des Settings 3 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an Harper Collins für dieses Rezensionsexemplar.