{Rezension} Carlotta
Internat und Schneegestöber (Sonderband)

Carlotta
Internat und Schneegestöber (Sonderband)
von Dagmar Hoßfeld

Carlsen Verlag
Hardcover
Kinder- und Jugendbuch
272 Seiten
Altersempfehlung: 10 – 14 Jahre
ISBN: 978-3-551-65045-0
Ersterscheinung: 29.09.2016

Inhalt:
Es ist mittlerweile das sechste Schuljahr auf Schloss Prinzensee. Dieses Mal übt die Theater-AG Charles Dickens‘ Weihnachtsgeschichte. Carlottas Freundin Manu soll Ebenezer Scrooge spielen und da sie mit ihrer Rolle verschmilzt, ist ihre Laune ebenso mürrisch und grummelig. Doch davon lässt sich Carlotta nicht unterkriegen, denn es schneit am laufenden Band. Doch nicht nur das: Carlottas ehemalige Mitbewohnerin Sofie kommt mit ihrem Orchester aus Belgien, um auf Schloss Prinzensee ein Konzert zu geben und außerdem darf Carlotta auch noch einige ihrer Fotos bei einem Basar ausstellen. Doch es schneit so viel, dass keiner mehr ins Schloss rein- und auch keiner mehr rauskommt. Guter Rat ist jetzt teuer. Ein wunderbar winterliches Abenteuer beginnt…

Meinung:
Wenn man einmal vom Carlotta-Fieber gepackt wurde, dann genießt man jede einzelne Seite dieser wunderbaren Reihe. Jeder Band beschreibt ein Schuljahr auf Schloss Prinzensee und eigentlich wollte Carlotta höchstens ein Jahr im Internat bleiben, doch schließlich erkennt sie, dass sie auf Schloss Prinzensee ein zweites Zuhause gefunden hat. „Carlotta: Internat und Schneegestöber“ ist ein Winter-Sonderband im sechsten Schuljahr, Carlotta ist also bereits in der 10. Klasse. Von Band zu Band wird Carlotta ein Jahr älter und man wächst mit der pfiffigen Carlotta mit. Die einzelnen Bände sind zwar alle in sich abgeschlossene Geschichten, jedoch macht es Sinn, diese Buchreihe tatsächlich auch in chronologischer Reihenfolge zu lesen. Wie immer hat mich das Buch völlig mitgenommen und gefesselt, denn der Schreibstil der Autorin ist so leicht und flüssig, einfach grandios. In diesem Band fand ich übrigens Manu als Ebenezer Scrooge einfach herrlich.

Fazit:
„Carlotta: Internat und Schneegestöber“ ist ein Sonderband der beliebten Internats-Serie von Bestseller-Autorin Dagmar Hoßfeld. Diese Reihe ist einfach großartig und ich lege sie allen Mädchen im Alter zwischen 10 und 14 Jahren ans Herz. In diesem Band kommt außerdem herrliche Winter- und Weihnachtsstimmung auf und ich kann gar nicht anders: ich muss 5 von 5 Sternchen vergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.