{Rezension}
Circus Baldoretti und der Zirkuskrieg (Bd. 2)

Circus Baldoretti und der Zirkuskrieg (Bd. 2)
von A. Rossa

A&A Publishing
Taschenbuch
Kinderbuch
133 Seiten
Altersempfehlung: 10-12 Jahre
ISBN: B07T8K2JCH
Ersterscheinung: 29.06.2019

Inhalt:
Henriks Mutter unterrichtet wie auch im Jahr zuvor wieder als Lehrerin an der Zirkusschule. Doch schnell wird klar, dass irgendetwas nicht stimmt. Als Zirkusplakate überklebt und Auftritte sabotiert werden, begeben sich die drei Freunde Henrik, Loíza und Pepe auf die Suche nach Hinweisen und Antworten.

Meinung:
„Circus Baldoretti und der Zirkuskrieg“ ist bereits der 2. Band dieser Reihe, die uns Einblick in die Zirkuswelt gibt. Es ist nicht zwingend notwendig, Band 1 vorab gelesen zu haben, jedoch würde ich dies jedem Leser raten, denn die Reihe ist wirklich lesenswert. Bis auf die Fachbegriffe aus der Zirkuswelt ist der Schreibstil flüssig und leicht verständlich. Die Handlung ist äußerst durchdacht und spannend. Eine fesselnde Geschichte mit einem Spannungsbogen bis zum Schluss.

Fazit:
„Circus Baldoretti und der Zirkuskrieg“ ist eine durchweg spannende Geschichte, die ich jedem Zirkusfan ab 10 Jahren wärmstens ans Herz legen kann. Die abenteuerliche und geheimnisvolle Story, die den Spannungsbogen bis zum Schluss aufrechterhält, hat auf jeden Fall 4,5 von 5 Sternchen verdient.

Herzlichen Dank an LovelyBooks für dieses Rezensionsexemplar.

Eine Antwort auf „{Rezension}
Circus Baldoretti und der Zirkuskrieg (Bd. 2)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.