{Rezension} Das unsichtbare Rentier

Das unsichtbare Rentier
von Sabine Engel
mit Bildern von Julia Bierkandt

Baumhaus Verlag
Hardcover
Erzählendes Kinderbuch
208 Seiten
Altersempfehlung: 9 – 11 Jahre
ISBN: 978-3-8339-0600-8
Ersterscheinung: 30.09.2019

Inhalt:
Für Paul und seine kleine Schwester Anna ist es das erste Weihnachten in Kanada, seit sie mit ihrer Mutter von Deutschland aus in die Provinz Ontarios gezogen sind. Plötzlich steht am 1. Dezember ein unsichtbares Rentier in der Küche und Anna ist fest davon überzeugt, dass es eins der Rentiere des Weihnachtsmannes sein muss. Paul kann das kaum glauben, aber sicher ist er sich nicht…

Meinung:
Als ich das Cover zum ersten Mal sah, war ich sofort begeistert – es ist einfach zauberhaft. Auch die zahlreichen Illustrationen im Buch sind herzallerliebst und passen perfekt zu dieser Geschichte. Der Schreibstil der Autorin ist humorvoll und locker, der Text kindgerecht und leicht verständlich. Es ist ein wundervolles Buch voll Liebe und Freundschaft, eine warmherzige Weihnachtsgeschichte in 25 Kapiteln für die ganze Familie.

Fazit:
„Das unsichtbare Rentier“ von Sabine Engel ist ein überaus gelungener Leseadventskalender. Es ist eine warmherzige, witzige und liebenswerte Geschichte, die ich Mädchen und Jungs im Alter zwischen 9 und 11 Jahren empfehlen würde. Als Vorlesegeschichte ist dieses Buch aber sicherlich auch schon für jüngere Kinder geeignet. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an die Bloggerjury für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.