{Rezension} Die hamsterstarken Drei
Schnurstracks ins Abenteuer (Bd. 1)

Die hamsterstarken Drei
Schnurstracks ins Abenteuer (Bd. 1)
von Katja Frixe
mit Illustrationen von Florentine Prechtel

Oetinger Verlag
Hardcover
Kinderbuch
128 Seiten
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-7915-0138-3
Ersterscheinung: 19.08.2019

Inhalt:
Seit Zirkushamster Harry vor einiger Zeit aus einer Geschichte gepurzelt ist, weiß er, dass er in einem Buch lebt. Und nun passiert es wieder. Während Harry gemeinsam mit seiner Freundin Gerda, der Rennschildkröte, für die nächste Show probt, fallen die beiden plötzlich aus dem Buch heraus und landen in einer Schule, wo sie auf das Klassenmeerschweinchen Herkules treffen. Wird es Harry und Gerda gelingen, in ihr Buch zurückzukehren, bevor die große Zirkusvorstellung beginnt?

Meinung:
Schon seit Jahren sind meine Schwester und ich große Fans der Reihen „Der zauberhafte Wunschbuchladen“ und „Simsalahicks!“, deshalb war es ganz klar, dass wir auch das neue Buch von Katja Frixe lesen möchten. Das Cover und die zahlreichen Illustrationen im Buch sind einfach unglaublich schön. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und kindgerecht und die Texte sind unterhaltsam und humorvoll. Die tierischen Charaktere sind herzallerliebst, Zirkushamster Harry und Rennschildkröte Gerda muss man einfach lieb haben und ganz fest ins Herz schließen. Eine tierisch-turbulente Geschichte über Mut, Zusammenhalt und Freundschaft.

Fazit:
Mit „Die hamsterstarken Drei – Schnurstracks ins Abenteuer“ ist der Autorin Katja Frixe ein herrlich lustiger Reihenauftakt gelungen. Diese wundervoll illustrierte Tiergeschichte, die für Kinder im Alter zwischen 6 und 8 Jahren geeignet ist, konnte mich vollkommen begeistern und bekommt daher hamsterstarke 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an die Verlagsgruppe Oetinger für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.