{Rezension}
Die Pferde von Eldenau
Mähnen im Wind (Bd. 1)

Die Pferde von Eldenau
Mähnen im Wind (Bd. 1)
von Theresa Czerny

Magellan Verlag
Hardcover mit Relieflack und Silberfolie
Jugendbuch
304 Seiten
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-7348-5038-7
Ersterscheinung: 17.07.2018

Inhalt
Frida lebt mit ihrer Familie auf Eldenau. Für Frida gibt es nichts Schöneres, als mit ihrem Pony Liv durch die Wellen zu galoppieren. Als Jannis mit seiner Mutter den Nachbarhof übernimmt, prallen Welten aufeinander. Jannis ist auf Turnierplätzen groß geworden und ein begabter Springreiter. Frida hält Jannis für einen eingebildeten Turnierreiter, in ihren Auge sind alle Springreiter Tierquäler. Eines Tages wird Jannis Stute Dari immer nervöser und panischer. Aber vielleicht kann ja Frida helfen? Frida hat ein feines Gespür für Pferde und deren Ängste. Daher raufen sich die beiden zusammen, um Dari zu helfen.

Fazit
Der Schreibstil ist authentisch, die Story spannend und das Cover traumhaft. Nicht nur für Pferdefreunde ein empfehlenswertes Highlight!
Dieses Buch bekommt 5 von 5 Sternchen von mir.