{Rezension} Dünentraumsommer

Dünentraumsommer
von Tanja Janz

HarperCollins
Taschenbuch
320 Seiten
ISBN: 978-3-95967-414-0
Ersterscheinung: 24.03.2020

Inhalt:
Die junge Witwe Marieke zieht mit ihrem Sohn Emil aus dem Ruhrgebiet nach Sankt Peter-Ording. Emil hat Asthma und der Arzt empfiehlt dem Jungen dringend eine Luftveränderung. Für ihren Sohn wagt Marieke diesen großen Schritt, auch wenn sie kein Freund von Veränderungen ist. Die Einliegerwohnung im Reetdachhaus von Berta wird ihr neues, gemütliches Zuhause und in ihrem Job als Alltagsbegleiterin lernt Marieke viele einsame, ältere Menschen kennen. Als Marieke Bertas alte Backstube sieht, hat sie eine grandiose Idee: sie gründet einen Kuchen-Club, um die Menschen zusammenzubringen. Außerdem lernt Marieke auch noch den sympathischen Besitzer einer Cafébar kennen, für den der Kuchen-Club und die „Oma-Kuchen“ allerdings eine ernstzunehmende Konkurrenz werden könnten…

Meinung:
Nachdem ich vor ein paar Tagen die beiden Jugendromane „Meersalzküsse“ und „Leuchtfeuerherzen“ von Tanja Janz gelesen habe, musste ich natürlich auch gleich den nächsten Roman der Autorin lesen. Tanja Janz sorgt mit ihrem lockeren und leichten Schreibstil für jede Menge Urlaubsfeeling. Die Protagonistin ist sehr sympathisch, ebenso ihr kleiner Sohn. Auch die restlichen Charaktere sind charmant, liebenswert und authentisch. Sowohl Marieke als auch Berta wagen einen Neuanfang, doch „wer nicht wagt, der nicht gewinnt“. Die Geschichte ist emotional berührend, aber dennoch humorvoll. Dieser Wohlfühlroman ist einfach eine Geschichte zum Entspannen. Natürlich ist vieles vorhersehbar, was ich aber bei dieser Art von Unterhaltungslektüre als überhaupt nicht störend empfinde.

Ein kleiner Tipp:
Hungrig sollte man das Buch nicht lesen! Aber zum Glück sind hinten im Buch die Rezepte für „Oma Friedels Käsekuchen“ und „Karottenkuchen mit Frischkäse“ zu finden, denn ich verspüre gerade ganz arg den Drang, einen Kuchen zu backen.

Fazit:
„Dünentraumsommer“ von Tanja Janz ist wie ein Kurzurlaub an der Nordsee. Es ist die perfekte Lektüre, um einfach mal für ein paar Stunden dem Alltag zu entfliehen. Für die tolle Nordseeatmosphäre und den leckeren Kuchen gibt es 4 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an HarperCollins für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.