{Rezension} Eine wilde Symphonie

Eine wilde Symphonie
von Dan Brown
mit Illustrationen von Susan Batori

Boje Verlag
Hardcover
Bilderbuch
48 Seiten
Altersempfehlung: 4 – 6 Jahre
ISBN: 978-3-414-82588-9
Ersterscheinung: 09.09.2020

Inhalt:
Wir begleiten Maestro Maus und begeben uns auf eine musikalische Reise, auf der wir viele Tiere und Instrumente kennen lernen.

Meinung:
Das erste Bilderbuch von Bestsellerautor Dan Brown ist kein normales Bilderbuch, es ist vielmehr ein fantastisches Familienbuch. Dieses wilde Bilderbuchabenteuer zum Lesen, Hören und Staunen weckt die Kreativität und lädt zum Mitmachen ein. Für jedes Tier in der Geschichte hat der Autor ein eigenes und modernes klassisches Musikstück komponiert – eine kurze, lustige Komposition, die den besonderen Charakter des jeweiligen Tieres widerspiegelt. Außerdem werden auf jeder Doppelseite die Tiere mithilfe lustiger Illustrationen dargestellt und in Reimen vorgestellt. Per QR-Code kann noch die App zum Buch heruntergeladen werden, mit der das Lese- und Hörereignis dieses Bilderbuches abgerundet wird. Eine CD zum Buch wäre noch praktisch gewesen, denn die App ist ein „Akkufresser“.

Fazit:
„Eine wilde Symphonie“ von Dan Brown ist ein liebevoll illustriertes Lese- und Hörerlebnis für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren. Dieses interaktive Bilderbuch für die ganze Familie erhält sehr gute 4,5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an die Bloggerjury für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.