{Rezension} Eric erforscht…
…die wilden Tiere (Bd. 2)

Eric erforscht…
…die wilden Tiere (Bd. 2)
von Eric Mayer
mit Illustrationen von Igor Dolinger

Carlsen Verlag
Hardcover
Sachbuch / Wissensbuch für Kinder
148 Seiten
Altersempfehlung: 8 – 12 Jahre
ISBN: 978-3-551-25214-2
Ersterscheinung: 03.12.2020

Inhalt:
Eric Mayer, der beliebte Moderator der Kinderwissenssendung „PUR+“, geht auf Wissensreise und zeigt uns seine Faszination für die wilden Tiere dieser Welt.

Meinung:
Bereits der erste Band dieser Reihe hat mich umgehauen und deshalb wusste ich auch sofort, dass die Fortsetzung sicherlich genauso interessant sein würde. Mit „Eric erforscht…“ begeben wir Leser uns auf eine Wissensreise mit Eric Mayer, der mithilfe leicht verständlicher Texte und auf kindgerechte Weise von spannenden Missionen berichtet, uns von seinen persönlichen Gedanken und Gefühlen erzählt und all das sogar mit fundierten Informationen ergänzt. Eric berichtet in diesem zweiten Buch beispielsweise von seinen Tauchgängen mit Haien auf den Bahamas und erklärt uns, wie man einen Gepard von einem Leopard unterscheiden kann. Wer gar nicht genug bekommen kann, der kann sich natürlich auch Erics Wissens-Podcast mal näher anschauen und mit „Eric erforscht…“ in neue Welten eintauchen, denn Wissen macht stark – und zwar im Kopf!

Fazit:
Mit „…die wilden Tiere“ geht die spannende Reise der „Eric erforscht…“-Reihe weiter. Abenteuerlustige und wissbegierige Kinder zwischen 8 und 12 Jahren erfahren von Eric Mayer erstaunliche Fakten, die selbst Erwachsene begeistern werden. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und somit auch 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den Carlsen Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.