{Rezension} Gregs Tagebuch
Voll daneben! (Bd. 14)

Gregs Tagebuch
Voll daneben! (Bd. 14)
von Jeff Kinney

Baumhaus Verlag
Hardcover
Erzählendes Kinderbuch
224 Seiten
Altersempfehlung: ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-8339-0607-7
Ersterscheinung: 05.11.2019

Inhalt:
Die Heffleys können es kaum fassen, sie erben überraschend sehr viel Geld. Nach einigen Diskussionen entscheiden sie sich, das Geld in die Renovierung des Hauses zu investieren. Doch Greg wäre nicht Greg, wenn alles immer glatt laufen würde. So gehören Mäuse und Wespen, genauso wie Schimmel zu den kleineren Problemen. Vielleicht sollten die Heffleys lieber gleich umziehen…

Meinung:
Mit viel Humor schafft es Jeff Kinney immer wieder aufs Neue, selbst Lesemuffel fürs Lesen zu begeistern. Viele Bilder und kurze Texte sorgen für gute Laune und viele Lachmomente. Chaos und unvorhersehbare Probleme sind bei dieser Comicroman-Buchreihe immer vorprogrammiert.

Fazit:
Mit „Voll daneben!“ ist Jeff Kinney wieder eine aberwitzige Fortsetzung der „Gregs Tagebuch“-Reihe gelungen. Band 14 ist super lustig und herrlich schräg. Diesen äußerst unterhaltsamen Comic empfehle ich Kindern im Alter zwischen 10 und 12 Jahren und allen, die gerne lachen. Greg erhält mit 5 von 5 Sternchen auf jeden Fall die volle Punktzahl und eine absolute Leseempfehlung.

Herzlichen Dank an die Bloggerjury für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.