{Rezension}
Kati & Azuro
Azuros großer Auftritt (Folge 23)

Kati & Azuro
Azuros großer Auftritt
Folge 23

Europa (Sony Music Entertainment Germany GmbH)
Hörspiel-CD
Altersempfehlung: 8-12 Jahre
Ersterscheinung: 24.05.2019

Inhalt:
In Flintrup soll eine große Musikveranstaltung stattfinden. Dabei treten Stars wie Jenny Mähnik und Liam Blue auf. „Eine ganz große Sache!“ finden Kati und ihre Cousine Cleo. Die beiden dürfen sogar hinter die Kulissen schauen. Als plötzlich Liam Blue auf dem Fasanenhof, dem Reiterhof von Katis Vater, untergebracht wird, ist vor allem Cleo ganz aus dem Häuschen. Doch schnell merken die Cousinen, bei dem Musikfestival geht es nicht ganz mit rechten Dingen zu.

Meinung:
Ich kenne die Hörspiel-Reihe „Kati & Azuro“ nun schon eine ganze Weile und bin wirklich begeistert. Das erste, was einem auffällt, ist natürlich das wunderschöne Cover, das schlicht, aber detailliert und liebevoll gestaltet ist. Bereits mit dem Titelsong versinkt man dann ganz entspannt in der Story. Wenn man die Augen schließt, kann man sich tatsächlich in die Welt von Kati und Cleo entführen lassen. Ich konnte mir bildlich vorstellen, wie die beiden Mädchen das Musikfestival retten. Die verschiedenen Charaktere kommen durchweg gut zur Geltung und auch die Ereignisse bauen gut aufeinander auf. Die spannenden Abenteuer rund um die beiden Cousinen und ihre beiden Pferde Azuro und Dave sind einfach toll. Auch dieses Mal überzeugt die Reihe mit einer spannenden und abwechslungsreichen Geschichte. Themen wie Freundschaft, Pferde und ein spannender Fall wurden in dieser Folge wunderschön zusammengefasst.

Fazit:
„Azuros großer Auftritt“ ist eine der stärkeren Folgen der beliebten Hörspiel-Reihe „Kati & Azuro“. Dieses spannende Abenteuer wird Pferdeliebhaber und Detektivfans gleichermaßen begeistern, sodass Zuhörer im Alter von 8-12 Jahren ihre wahre Freude an dieser Folge haben werden. Meine Erwartungen an dieses Hörspiel wurden vollständig erfüllt und ich wurde bestens unterhalten. Daher vergebe ich liebend gerne 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an Sony Music Entertainment Germany GmbH für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.