{Rezension} Kronenkampf
Geschmiedetes Schicksal

Kronenkampf
Geschmiedetes Schicksal
von Valentina Fast

Carlsen Verlag
Softcover mit Klappen
400  Seiten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-551-58452-6
Ersterscheinung: 28.06.2021

Manchmal muss man einen Thron besteigen, um seine Magie zu bewahren und sein Herz zu beschützen.

Inhalt:
Das Königreich Alandra wird gemeinsam von zwei magischen Herrschern regiert. Alle paar Jahre gibt es einen Kampf – den Kronenkampf, bei dem sich die stärksten Eisernen und Kupfernen messen, um einen würdigen König zu finden. In Fiana, die im Palast aufgewachsen ist, schlummert ein dunkles Geheimnis. Jahrelang hat sie es geschickt verborgen, doch als Kayden, der Bruder des kupfernen Königs, dem Geheimnis gefährlich nahekommt, muss sie am Kronenkampf teilnehmen, um dem sicheren Tod zu entgehen. Wird sie den Kronenkampf bestreiten können, ohne dass ihr Geheimnis gelüftet wird?

Meinung:
Bei diesem Buch fiel mir als erstes das Cover auf, es war Liebe auf den ersten Blick. Als ich dann auch noch sah, dass Valentina Fast die Autorin dieses wunderschön veredelten Schmuckstücks ist, musste ich das Buch unbedingt haben. Zuvor habe ich bereits die „Secret Academy“-Reihe der Autorin gelesen und ich hoffte deshalb, dass mich diese royale Romantasy über eine außergewöhnliche Thronanwärterin auch begeistern könnte. Gefreut habe ich mich tatsächlich, dass dieser Roman ein in sich abgeschlossener Einzelband ist, allerdings muss ich zugeben, dass der Geschichte doch ein wenig Tiefe gefehlt hat und eine Dilogie der Ausarbeitung der einzelnen Charaktere und Handlungen dienlich gewesen wären. Vieles wurde mir persönlich zu kurz und zu knapp abgehandelt. Der Spannungsbogen blieb konstant erhalten, da Fianas Geheimnis nur schrittweise aufgedeckt wurde, jedoch fand ich die Liebesgeschichte zwischen Fiana und Kayden nicht sonderlich gelungen und äußerst vorhersehbar. Spannung, Liebe und Romantik – von allem gab es ein wenig, nur leider nicht genug, um wirklich ein Highlight werden zu können. Schade.

Fazit:
„Kronenkampf. Geschmiedetes Schicksal“ von Valentina Fast ist ein in sich abgeschlossener Einzelband. Diese royale High Fantasy mit einem Hauch Romantik und viel Spannung empfehle ich Jugendlichen ab 14 Jahren. Die Grundidee ist toll, aber leider schwächelt die Umsetzung, weshalb ich leider nur 3 von 5 Sternchen vergeben kann.

Herzlichen Dank an den Carlsen Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.