Loewe Wow!
Das neue und etwas andere Kinderbuchprogramm

Ab morgen präsentiert der Loewe Verlag vier neue Bücher und ich durfte vorab schon mal einen Blick in diese Bücher werfen. Loewe Wow! ist das neue und etwas andere Kinderbuchprogramm vom Loewe Verlag. Diese Loewe Wow!-Titel zeigen eine ganz neue Text-Bild-Gestaltung und sollen sich somit den neuen Sehgewohnheiten von Kindern anpassen. Worum es in den einzelnen Büchern geht und wie mir diese gefallen haben, erfahrt ihr in den jeweiligen Rezensionen. Dass sich Verlage Gedanken machen und auf veränderte Lesegewohnheiten reagieren, finde ich grundsätzlich toll – dementsprechend befürworte ich auch das Konzept. Allerdings bin ich bei der Auswahl der Bücher und der jeweiligen Altersempfehlungen etwas zwiegespalten. Ich persönlich wurde weder visuell, noch inhaltlich aus den Socken gehauen. Sorry! Das liegt vielleicht daran, dass meiner Meinung nach die frühkindliche Leseförderung bereits im Kindergartenalter erfolgen sollte und dass Eltern einen großen Einfluss darauf haben. Wer denkt, dass er seinem Kind nun eins dieser Loewe Wow!-Bücher einfach vorsetzen kann und dann liest das Kind urplötzlich von alleine, der liegt falsch. So funktioniert die Liebe zu Büchern nicht.

Folgende Titel erscheinen am 15. Januar 2020:

Vincent flattert ins Abenteuer“ (Bd. 1) von Sonja Kaiblinger

Knallharte Tauben gegen das Böse“ (Bd. 1) von Andrew McDonald

Böse Brummer: Die verbotene Zone“ (Bd. 1) von Falk Holzapfel

Cornibus & Co: Ein Hausdämon packt aus!“ (Bd. 1) von Jochen Till

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.