{Rezension} Mondscheindrache und Monsterschreck

Mondscheindrache und Monsterschreck
Ein Buch aus der Loewe Wow!-Reihe
von Cornelia Funke
mit Illustrationen von Daniela Kohl

LOEWE Verlag
Hardcover
Kinderbuch
128 Seiten
Altersempfehlung: ab 7 Jahren
ISBN: 978-3-7432-0615-1
Ersterscheinung: 22.07.2020

Inhalt:
Drachen und Ritter, die aus Büchern steigen oder gruselige Monster, die Abgase und Musik nicht vertragen, aber auch Kühlschrankmonster und nette Monster vom blauen Planeten zeigen Kindern, was alles wichtig ist und was im Leben wirklich zählt. Manchmal kann man auch schon viel erreichen, wenn man einfach nur freundlich und nett ist. Man kann auch Freundschaften schließen, wenn man komplett unterschiedlich ist und man kann auch mutig und tapfer sein, wenn man lieber schreiend wegrennen würde. Dieses Buch bietet so manches spannende Abenteuer…

Meinung:
Seit ich „Herr der Diebe“ in der fünften Klasse als Schullektüre gelesen habe, bin ich ein ganz großer Fan von Cornelia Funke. Deshalb war ich auch sehr gespannt auf diesen Band aus der „Loewe Wow!“-Reihe. Diese Bücher sind bekannt für freche und coole Geschichten, für große und witzige Illustrationen, für innovative Text-Bild-Gestaltung und für den farbigen Buchschnitt. Allerdings wurde ich ein kleines bisschen enttäuscht, denn die erste und auch insgesamt längste Geschichte des Buchs hat mir am besten gefallen, die anderen leider eher nicht. Der Schreibstil der Autorin ist zwar wie immer richtig toll und auch die durchgehend farbigen Illustrationen von Daniela Kohl sind einzigartig, aber irgendwie habe ich dann insgesamt doch mehr erwartet. Der WOW!-Effekt ist bei mir leider nicht eingetreten. Aber für Kinder, die wenig lesen und motiviert und animiert werden müssen, überhaupt einmal ein Buch in die Hand zu nehmen, werden von diesem Buch bestimmt begeistert sein. Mir hat vor allem die Gestaltung sehr gut gefallen. Der knallbunte Buchschnitt dieser Reihe ist bereits ein Markenzeichen und definitiv ein Eyecatcher. Die Lesegewohnheiten von jungen Lesern haben sich durch die modernen Medien stark verändert und deshalb steht eins fest: Wenn einige Kinder mit dieser „neuen Art zu lesen“ tatsächlich ein Buch lesen, dann sollte es auf jeden Fall noch mehr Bände aus dieser Reihe geben.

Fazit:
„Mondscheindrache und Monsterschreck“ von Cornelia Funke ist ein tolles, neues Buch der „Loewe Wow!“-Reihe mit wunderschönen Illustrationen von Daniela Kohl. Mit diesen Geschichten erleben Kinder ab 7 Jahren spannende und gruselige Abenteuer. Von mir gibt es 4 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den LOEWE Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.