{Rezension}
Nordlicht
Die Magie der wilden Pferde (Bd. 3)

Nordlicht
Die Magie der wilden Pferde (Bd. 3)
von Karin Müller

Egmont Schneiderbuch
Taschenbuch
256 Seiten
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-505-14231-4
Ersterscheinung: 07.03.2019

Inhalt:
Das letzte Abenteuer der Nordlicht-Trilogie schließt unmittelbar an den zweiten Teil an. Aufgrund ihrer Gehirnerschütterung kann Elin noch nicht nach Deutschland zurückfliegen und muss vorerst mit ihrer Mutter in Island bleiben. Sie erfährt, dass sie Teil einer düsteren und geheimnisvollen Prophezeiung ist. Nicht nur Elin ist in Gefahr. Etwas Bedrohliches liegt über der Insel. Können Elin und Kári die Bedrohung noch abwenden? Ist Freyja, Káris Freundin aus Kindertagen eine Verräterin? Wem können Elin und Kári noch trauen? Immerhin steht die Zukunft Islands in ihren Händen.

Meinung:
„Nordlicht – Die Magie der wilden Pferde“ ist der 3. und abschließende Teil dieser Trilogie. Das Buch lässt sich wie Band 1 und 2 sehr flüssig lesen, der Schreibstil der Autorin ist äußerst erfrischend und jugendlich. Ein letztes Mal mit Elin und Kári durch die wunderschöne Natur Islands reiten. Ich habe mich kaum getraut, das Buch wegzulegen. Die Spannung um das düstere Geheimnis rund um die Prophezeiung hat mich gefesselt, so dass ich das Buch in einem Zug verschlingen musste.
Der mystische Anteil der Geschichte steigert sich von Kapitel zu Kapitel. Die Ereignisse spitzen sich merklich zu. Bis zum Schluss war ich mir nicht sicher, welche Rolle Raik spielt und ob Elins Herz tatsächlich für Kári schlägt. Der Jugendroman birgt ein mystisches und spannendes Abenteuer in sich und überrascht mit einer zauberhaften Liebesgeschichte. Themen wie Freundschaft, Zusammenhalt und Vertrauen wurden hier wunderschön zusammengefasst.

Fazit:
Mit „Nordlicht – Die Magie der wilden Pferde“ ist der Autorin Karin Müller ein grandioser Abschluss der Trilogie gelungen. Die mystische und fesselnde Story mit düsteren Geheimnissen und Spannung bis zum Schluss empfehle ich nicht nur Pferdeliebhabern. Der Zauber Islands wird alle Leser mitreißen und begeistern. Von mir erhält dieses Buch auf jeden Fall 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an Karin Müller und LovelyBooks für dieses Rezensionsexemplar.