{Rezension}
„Prinzessin Florentine:
Auf zur Drachenburg“ (Teil 1)

„Prinzessin Florentine:
Auf zur Drachenburg“ (Teil 1)
Für einen sanften Einstieg ins Französisch

cleverkids Verlag
Hörspiel-CD
Altersempfehlung: 6-11 Jahre
ISBN: 978-3-9523380-1-8
Ersterscheinung: 01.11.2009

Inhalt:
Prinzessin Florentine wäre eigentlich viel lieber ein Junge. Denn sie klettert gerne auf Bäume und verhält sich überhaupt nicht so, wie sich eine Prinzessin eigentlich verhalten sollte. Florentines Vater liebt die französische Sprache, deshalb bestellt er Julien aufs Schloss. Dieser soll Florentine die französische Sprache beibringen. Doch darauf hat die Prinzessin überhaupt keine Lust. Deshalb spielt sie Julien einen schlimmen Streich. Der hat schwere Folgen. Doch was nun? Um alles wieder einzurenken, müsste Florentine von ihrem hohen Ross herunterkommen und sich bemühen, Französisch zu lernen.

Meinung:
Das zweiteilige Abenteuer „Prinzessin Florentine“ ist eine gut umgesetzte CD für einen sanften Einstieg ins Französische. Da ich bereits sehr gute Erfahrung mit den Hörspielen von cleverkids gemacht habe, war ich gespannt auf diese weitere Lerneinheit. Prinzessin Florentine war mir von Anfang an sympathisch, denn sie ist genau das Gegenteil von dem Idealbild einer Prinzessin. Aber auch Julien erschien mir recht sympathisch, obwohl ich ihn selbst leider nicht verstehen konnte, da ich kein Französisch spreche: Je ne parle pas français! Glücklicherweise gab es diesen kleinen Drachen, der zwischen Julien und Florentine vermittelt hat. Das Konzept dieser Lern-CDs ist eigentlich gut durchdacht, aber im direkten Vergleich zu Französisch lernen mit „Turlututu: Das Geheimnis des gläsernen Planeten“ (Teil 1) fehlen mir persönlich die notwendigen Vokabeln und Lerneinheiten.

Fazit:
Clevere Kids hören cleverkids! Dieses Lernhörspiel empfehle ich allen, die Abenteuer lieben und dabei ein wenig Französisch lernen möchten. Die Handlung dieser Geschichte und der Lerneffekt konnten mich leider nicht ganz überzeugen. Ich vergebe daher diesmal leider nur 3,5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an BUCH CONTACT für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.