{Rezension}
Schleich Horse Club
Das Geheimnis um Lakeside

Schleich Horse Club
Das Geheimnis um Lakeside
von Emma Walden

AMEET Verlag
Hardcover
Kinderbuch
128 Seiten
Altersempfehlung: 8-10 Jahre
ISBN: 978-3-96080-156-6
Ersterscheinung: 01.03.2018

Inhalt:
Die vier allergrößten Pferdeliebhaberinnen Hannah, Lisa, Sarah und Sofia finden auf dem Reiterhof Lakeside durch Zufall eine kleine geheimnisvolle Kiste. Darin befindet sich unter anderem eine Karte, die die Mädchen zu einem heruntergekommenen Wohnwagen im nahegelegenen Wald führt. Mit viel Liebe zum Detail bringen die Freundinnen den Wohnwagen wieder auf Vordermann und gründen den „Horse Club“. Kaum ist der Club gegründet, erleben die Mädchen auch schon ihr erstes gemeinsames Abenteuer: Welche hinterhältigen Pläne hat der geldgierige Mr Michaels schon wieder im Sinn? Können die vier Freundinnen rausbekommen, was los ist und die Pläne verhindern, bevor es zu spät ist?

Meinung:
Das erste, was mir an diesem fabelhaften Buch aufgefallen ist, ist das herrlich bunte Cover. Durch die erhabenen Stellen wirkt es einfach traumhaft. Zusätzlich gibt es noch eine Karte von Lakeside, die am Anfang und am Ende des Buchs zu finden ist. Dort ist alles eingezeichnet – vom Horse Club-Wohnwagen bis zum Lakeside-Reiterhof. Die Geschichte ist liebevoll erzählt und bietet zusätzlich viel Humor und Emotionen. Die einzelnen Charaktere sind sehr gut beschrieben, wer die Reihe allerdings noch nicht kennt, sollte vorab auf den hinteren Seiten nachschauen, denn dort werden die vier Freundinnen mit ihren Pferden kurz vorgestellt. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und wird durch zahlreiche Illustrationen etwas aufgelockert. Diese Reihe ist besonders gut für Leseanfänger geeignet, da die Schrift angenehm groß ist und die Kapitel kurz gehalten wurden.

Fazit:
Der Auftakt der „Schleich Horse Club“-Reihe ist vor allem für Leseanfänger gut geeignet. Die Abenteuer der vier Freundinnen sind liebevoll erzählt und ein echtes Lese-Highlight für alle pferdeverliebten Mädchen im Alter von 8-10 Jahren. Außerdem bieten die gefühlsstarken Geschichten des Horse Clubs viel Spannung und Abenteuer. Für so ein gefühlvolles Buch vergebe ich liebend gerne 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den AMEET Verlag für dieses Rezensionsexemplar.