{Rezension} Schleich Horse Club
Eine gelungene Überraschung

Schleich Horse Club
Eine gelungene Überraschung
von Emma Walden

AMEET Verlag
Hardcover
Kinderbuch
48 Seiten
Altersempfehlung: 6-8 Jahre
ISBN: 978-3-96080-414-7
Ersterscheinung: 06.03.2020

Inhalt:
Hannahs kleine Schwester Mia ist traurig darüber, dass ihre große Schwester nur noch Augen für das Westernreiten und das bevorstehende Turnier hat. Doch die Mädels vom Horse Club, nämlich Hannah, Lisa, Sofia und Sarah, wären nicht die Mädels vom Horse Club, wenn sie nicht auch dafür eine Lösung hätten. Wird Mia sich wieder mit ihrer Schwester vertragen und mehr Zeit mit ihr verbringen? Ein tolles Pferdeabenteuer beginnt…

Meinung:
Mir hat das Buch mit den vielen sympathischen Charakteren sehr gut gefallen. Ich selbst bin ein ziemlich pferdebegeistertes Mädchen, deshalb kann ich Pferdeliebhabern die Reihe wärmstens weiterempfehlen. Wer die Mädchen des Horse Clubs und ihre Pferde allerdings noch nicht kennt, sollte vor dem Lesen ganz kurz auf den letzten Seiten nachschauen, denn dort werden die Freundinnen vorgestellt. Dadurch kann man sich sogar noch besser in die Geschichte einfinden. Außerdem gibt es auf der ersten und letzten Seite eine wunderschöne Karte von Lakeside und vom Peppertree-Wald. Die Karte finde ich sehr hübsch, außerdem sieht man dort alle Orte aus dem Abenteuer der Pferdefreundinnen. Vor allem gibt es diesmal einen ganz dicken Pluspunkt für die farblich gestalteten Illustrationen. Die Illustrationen lockern den erfrischenden Schreibstil der Autorin nochmals auf. Die Kürze der Kapitel und die gut lesbare Schrift sind vor allem für Erstleser optimal geeignet. Doch auch mir, als geübte Leserin, hat das Lesen große Freude bereitet. Themen wie Freundschaft, Tierliebe und Abenteuer werden in den gefühlsstarken Geschichten des Horse Clubs spannend und unterhaltsam verpackt. Mit den vier Fragen am Ende des Buches kann man außerdem das Leseverständnis abfragen.

Fazit:
Die „Schleich Horse Club“-Reihe für Leseanfänger ist ein absolutes Lese-Highlight für Pferdeliebhaberinnen im Alter zwischen 6 und 8 Jahren. Die gefühlsstarken Abenteuer bereiten nicht nur Erstlesern ein emotionales Lesevergnügen. Die Geschichten rund um Pferde und Freundschaft sind liebevoll erzählt und bieten jede Menge Abenteuer und Spannung. Ich bin beeindruckt und vergebe liebend gerne 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den AMEET Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.