{Rezension}
Schneckbert liebt die Ruhe

Schneckbert liebt die Ruhe
von Susanne von Halem

Deutsche Pappebuch Gesellschaft
Hardcover
Bilderbuch
24 Seiten
Altersempfehlung: 2 – 4 Jahre
ISBN: 978-3-947979-04-2
Ersterscheinung: 31.03.2020

Inhalt:
Schneckbert liebt es gerne ruhig, gemütlich und friedlich. Doch eines Tages wird diese Ruhe durch eine kleine Hand gestört, die nach Schneckbert greift…

Meinung:
Der kleine Schneckbert hat sich klammheimlich in mein Herz eingeschlichen, denn die liebevollen und herzerwärmenden Illustrationen sind einfach zauberhaft. Dieses Bilderbuch mit abgerundeten Kanten ist ideal für kleine Kinderhände. Die Pappseiten sind schön dick und griffig und der Schreibstil ist einfach und leicht verständlich. Außerdem ist das Format sehr handlich und somit die perfekte Lektüre für kuschelige Lesestunden am Abend. Diese Freundschaftsgeschichte zeigt bereits den ganz Kleinen, dass man nie alleine auf der Welt ist. Ganz unerwartet trifft man Freunde, die ähnlich denken und fühlen. Ich freue mich nun auf das nächste Abenteuer mit der kleinen Schnecke, denn dass Schneckbert schlechte Laune hat, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. 😉

Fazit:
„Schneckbert liebt die Ruhe“ von Susanne von Halem ist eine liebevoll gestaltete Freundschaftsgeschichte mit zauberhaften und farbenfrohen Illustrationen. Das Pappbilderbuch für Kinder zwischen 2 und 4 Jahren bekommt 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an die Deutsche Pappebuch Gesellschaft für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.