{Rezension} Wir zwei sind füreinander da
(Wir zwei gehören zusammen, Bd. 4)

Wir zwei sind füreinander da
(Wir zwei gehören zusammen, Bd. 4)
von Michael Engler
mit Illustrationen von Joëlle Tourlonias

Baumhaus Verlag
Hardcover
Bilderbuch
32 Seiten
Altersempfehlung: 4 – 6 Jahre
ISBN: 978-3-8339-0609-1
Ersterscheinung: 28.02.2020

Inhalt:
Endlich ist es so weit! Der Hase hat wochenlang gewartet und nun ist der Igel endlich aus seinem Winterschlaf erwacht. Doch ausgerechnet jetzt, wo die beiden Freunde wieder miteinander spielen und toben können, wird der Hase krank. Er schnupft, hustet und niest furchtbar und der Igel will sich um seinen Freund kümmern. Aber gleichzeitig möchte der Igel auch unbedingt wieder mit den anderen Tieren spielen. Was soll er jetzt tun? Mit den anderen Tieren spielen oder sich um seinen Freund kümmern? Eine zuckersüße Freundschaftsgeschichte beginnt…

Meinung:
Ich bin einfach begeistert von den einfühlsamen und liebevollen Illustrationen von Joëlle Tourlonias. Es gibt so viele Kleinigkeiten zu entdecken und bei jedem einzelnen Bild bin ich dahingeschmolzen. Der Schreibstil ist kindgerecht und leicht verständlich. Diese fabelhafte Freundschaftsgeschichte ging mir so ans Herz, denn ich habe sowohl mit dem Hasen als auch mit dem Igel mitgefühlt. Wie gut, wenn man Freunde hat, die immer eine Lösung für ein Problem finden!

Fazit:
„Wir zwei sind füreinander da“ von Michael Engler ist eine ganz zauberhafte Fortsetzung der Reihe um die beiden Freunde Hase und Igel und eignet sich hervorragend zum Vorlesen für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren. Die Geschichte ist herzallerliebst und die Illustrationen sind einfach zauberhaft und deshalb erhält dieses Bilderbuch 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an die Bloggerjury für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.