{Rezension} Die drei !!!
Täter, Tortilla und ganz viel Barcelona

Die drei !!!
Täter, Tortilla und ganz viel Barcelona
von Ann-Katrin Heger

Kosmos Verlag
Taschenbuch
Kinderbuch
160 Seiten
Altersempfehlung: ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-440-16529-4
Ersterscheinung: 12.03.2020

Inhalt:
Kim ist zu einer Literaturveranstaltung in Barcelona eingeladen und natürlich nimmt sie auch ihre beiden Freundinnen Franzi und Marie mit. Doch während der Preisverleihung verschwindet plötzlich die wertvolle Trophäe, ein goldenes Drachenei. Alle vermuten sofort, dass es die Diebesbande „Los Dragones“, die seit Wochen ihr Unwesen in Barcelona treibt, war. Die drei !!! nehmen sofort die Fährte und die Ermittlungen auf. Werden sie die goldene Trophäe finden? Ein spannendes Abenteuer und wilde Verfolgungsjagden durch die engen Gassen Barcelonas beginnen…

Meinung:
Viva España! Was habe ich mich auf diesen Fall gefreut! Die drei cleveren und mutigen Freundinnen verfolgen die Diebe entlang der Ramblas und zeigen den Leserinnen somit die schönsten Seiten Barcelonas. Die Story gefällt mir diesmal sehr gut. Spannend und mitreißend wird ein toller Krimi erzählt. Die Schriftgröße ist sehr gut lesbar. Auch der Schreibstil ist angenehm locker und sehr detailliert. Witzige Fun-Facts, Sightseeing-Tipps, ein Stadtplan und ein nützlicher Sprachführer sind die ideale Vorbereitung für einen Städtetrip und machen Lust auf einen Kurzurlaub.

Fazit:
„Die drei !!!: Täter, Tortilla und ganz viel Barcelona“ von Ann-Katrin Heger ist ein spannender Krimi, der uns durch die schönsten und beliebtesten Straßen Barcelonas mitnimmt. Die Fun-Facts und die zahlreichen Sightseeing-Tipps sind ein Highlight. Mit voller Begeisterung empfehle ich dieses Buch allen Krimiliebhaberinnen ab 10 Jahren und vergebe daher auch liebend gerne 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den KOSMOS Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Die drei !!!
Tatort, Tee und ganz viel London

Die drei !!!
Tatort, Tee und ganz viel London
von Kari Erlhoff

Kosmos Verlag
Taschenbuch
Kinderbuch
160 Seiten
Altersempfehlung: ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-440-16530-0
Ersterscheinung: 12.03.2020

Inhalt:
Eigentlich wollen die drei !!! nur Franzis Cousine Lissy in London besuchen, da diese Kim, Franzi und Marie zu ihrer Hochzeit eingeladen hat. Doch als Lissy Drohbriefe und auch einen Erpresserbrief erhält, machen sich die Detektivinnen sofort daran, den Täter zu schnappen. Leichter gesagt als getan, denn die drei Mädchen müssen für Lissy Rätsel lösen. Werden sie die Rätsel lösen können? Und werden sie den Briefeschreiber und den Erpresser überführen? Eine spannende Schnitzeljagd durch die Hauptstadt Großbritanniens beginnt…

Meinung:
Diesmal ermitteln meine drei Lieblingsdetektivinnen im wunderschönen London. Viele der zahlreichen Fun-Facts waren tatsächlich interessant und neu für mich. Aufgrund der rasanten Schnitzeljagd blieb aber leider nicht viel Zeit, näher auf die Sehenswürdigkeiten einzugehen. Schade! Entschädigt wird man aber mit einem praktischen Stadtplan und einem nützlichen Sprachführer. Das bunte Cover passt hervorragend zu den drei weiteren Sonderbänden, die uns durch die Hauptstädte Europas führen. Die Schriftgröße ist sehr gut lesbar und auch der Schreibstil ist angenehm locker und jugendlich. Die Geschichte ist spannend, aber diesmal hat mir insgesamt leider irgendetwas gefehlt.

Fazit:
„Die drei !!!: Tatort, Tee und ganz viel London“ von Kari Erlhoff empfehle ich Mädchen ab 10 Jahren, die gerne Krimis lesen, in denen Freundschaft und Girlpower groß geschrieben werden. Der Stadtplan und der kleine Sprachführer sind ein tolles Extra und deshalb gibt es von mir 4 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den KOSMOS Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Die drei !!!
Spuk im Schloss
(Bücherhelden 2. Klasse)

Die drei !!!
Spuk im Schloss
(Bücherhelden 2. Klasse)
von Jule Ambach
mit Illustrationen von Katja Rau

Kosmos Verlag
Hardcover
Kinderbuch / Erstlesebuch
64 Seiten
Altersempfehlung: ab 7 Jahren
ISBN: 978-3-440-16413-6
Ersterscheinung: 16.01.2020

Inhalt:
Die drei Detektivinnen Kim, Franzi und Marie sind zu Besuch bei ihrer Freundin Hanna, die in einem alten Schloss wohnt. Doch dort spukt es. Die drei !!! sehen dort sogar ein Gespenst. Auch die Büsche in Hannas Garten werden zu Tieren zurechtgeschnitten. Doch wer macht das? Ist das wirklich ein Gespenst oder doch ein Mensch? Die drei Freundinnen werden hoffentlich Licht in die Angelegenheit bringen, denn schließlich haben sie schon viele Fälle gelöst. Ein spannender Kriminalfall beginnt…

Meinung:
Das Cover ist wieder richtig gut gelungen und verspricht bereits auf den ersten Blick ein spannendes Abenteuer. Der Schreibstil der Autorin ist harmonisch, kindgerecht und leicht zu lesen. Die Sätze sind schön kurz und die Schrift ist angenehm groß. Die kurz gehaltenen Kapitel sind ideal für Bücherhelden der 2. Klasse. Auch die Illustrationen von Katja Rau, die den Leser großflächig durch das Buch begleiten, sind einfach toll. Am Anfang des Buches werden die drei Freundinnen Kim, Franzi und Marie kurz vorgestellt und nach jedem Kapitel gibt es ein kleines Leserätsel und Verständnisfragen. So macht das Lesen auf jeden Fall Spaß und ich freue mich jetzt schon auf das nächste Abenteuer.

Fazit:
„Spuk im Schloss“ von Jule Ambach ist bereits der dritte Band aus der „Die drei !!!“-Reihe für Bücherheldinnen der 2. Klasse. Ein spannendes Abenteuer und wunderschöne Illustrationen fördern den Lesespaß. Meine Erwartungen an dieses Buch wurden vollständig erfüllt und deshalb vergebe ich liebend gerne 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den KOSMOS Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Die drei !!!
Chaos, Currywurst und ganz viel Berlin

Die drei !!!
Chaos, Currywurst und ganz viel Berlin
von Kirsten Vogel

Kosmos Verlag
Taschenbuch
Kinderbuch
160 Seiten
Altersempfehlung: ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-440-16531-7
Ersterscheinung: 12.03.2020

Inhalt:
Eigentlich wollen Kim, Franzi und Marie nur ein bisschen Sightseeing in Berlin machen, denn sie wurden von Maries Vater Helmut Grevenbroich, einem berühmten Schauspieler, Eigentlich wollen Kim, Franzi und Marie nur ein bisschen Sightseeing in Berlin machen, denn sie wurden von Maries Vater Helmut Grevenbroich, einem berühmten Schauspieler, eingeladen, ihn bei einem Dreh dort zu besuchen. Doch plötzlich verschwinden wichtige Requisiten und der Dreh kann nicht mehr fortgesetzt werden. Der Regisseur Tom Becker erhält außerdem einen Brief, in dem steht, dass er eine Schnitzeljagd durch Berlin machen muss, um die Requisiten zurückzubekommen. Das übernehmen allerdings die drei Freundinnen, denn sie sind schließlich die drei !!! und sehr gute Detektivinnen. Werden sie den Täter finden? Und werden sie die Requisiten wieder zurückbekommen? Eine spannende und auch knifflige Rätseljagd durch Berlin beginnt…

Meinung:
Meine drei Lieblingsdetektivinnen ermitteln diesmal in Berlin. Das Cover passt hervorragend zu den drei weiteren Büchern dieser kleinen Sonderreihe, denn die drei Freundinnen ermitteln nicht nur in der deutschen Hauptstadt, sondern auch in Frankreich, Spanien und England. Diesen Fall fand ich äußerst spannend und natürlich sind auch die Sightseeing-Tipps, die man ganz nebenbei beim Lesen erhält, einfach genial. Mit diesem Buch ist man hervorragend für die nächste Reise nach Berlin vorbereitet, denn vorne im Umschlag ist ein kleiner Stadtplan zu finden und hinten sogar ein nützlicher Sprachführer. Die mitreißende und auch knifflige Rätseljagd durch Berlin gefällt mir richtig gut oder wie man in Berlin sagen würde: „Dit war jut!“ Die Schriftgröße ist sehr gut lesbar und auch der Schreibstil ist angenehm locker und jugendlich. Alles in allem ist es die perfekte Kombination aus Krimi, Freundschaft und einer rasanten Schnitzeljagd quer durch den Großstadtdschungel von Berlin.

Fazit:
„Die drei !!!: Chaos, Currywurst und ganz viel Berlin“ von Kirsten Vogel ist ein spannendes Abenteuer, das uns quer durch die deutsche Hauptstadt mitnimmt. Witzige Fun-Facts, Sightseeing-Tipps, ein Stadtplan und ein nützlicher Sprachführer sind die ideale Vorbereitung für einen Städtetrip und machen Lust auf einen Kurzurlaub in Berlin. Mit voller Begeisterung empfehle ich dieses Buch allen Krimiliebhaberinnen ab 10 Jahren und vergebe daher auch liebend gerne 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den KOSMOS Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Ella und das Einhörnchen
Der Zauberstein
(Bücherhelden 1. Klasse)

Ella und das Einhörnchen
Der Zauberstein
(Bücherhelden 1. Klasse)
von Anne Scheller
mit Illustrationen von Alexandra Helm

Kosmos Verlag
Hardcover
Kinderbuch / Erstlesebuch
48 Seiten
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-440-16304-7
Ersterscheinung: 16.01.2020

Inhalt:
Mitten im Garten entdeckt Ella ein Einhorn. Doch das Fabelwesen verbessert sie und meint, es wäre ein Einhörnchen, also ein sehr kleines Einhorn. Das Einhörnchen hat in der Stadt zu Ella gefunden und die beiden schließen Freundschaft. Doch das Einhörnchen möchte zurück in den Zauberwald, denn dort wohnt es und auch die Familie des Einhörnchens ist dort. Wird das Einhörnchen mit Ellas Hilfe wieder dorthin zurückkommen? Und wenn es so weit ist, wird sich Ella wieder vom Einhörnchen trennen können, wo sie mittlerweile doch so gute Freundinnen geworden sind? Ein magisches Abenteuer beginnt…

Meinung:
Von der ersten Seite an war ich entzückt und verzaubert. Der Schreibstil der Autorin ist harmonisch, kindgerecht und leicht zu lesen. Die Sätze sind schön kurz und die Schrift ist angenehm groß. Die Kapitellänge ist gerade für Bücherheldinnen der 1. Klasse perfekt gewählt. Auch die Illustrationen von Alexandra Helm, die den Leser großflächig durch das Buch begleiten, sind einfach zauberhaft. Am Anfang des Buches werden die Protagonisten kurz vorgestellt und nach jedem Kapitel gibt es ein kleines Leserätsel. So macht das Weiterlesen natürlich Spaß.

Fazit:
„Ella und das Einhörnchen: Der Zauberstein“ von Anne Scheller ist eine magische Freundschaftsgeschichte für abenteuerlustige Bücherheldinnen der 1. Klasse. Die Mischung aus tollen Texten und wunderschönen Illustrationen fördert den Lesespaß. Meine Erwartungen an dieses Buch wurden vollständig erfüllt und ich vergebe liebend gerne 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den KOSMOS Verlag für dieses Rezensionsexemplar.