{Rezension} Alles doof, kleines Muffelmonster?
Oder wie Langeweile ratzfatz verschwindet

Alles doof, kleines Muffelmonster?
Oder wie Langeweile ratzfatz verschwindet
von Julia Boehme
mit Illustrationen von Franziska Harvey

Arena Verlag
Kinderbuch
32 Seiten
Altersempfehlung: 3 – 6 Jahre
ISBN: 978-3-401-71583-4
Ersterscheinung: 15.07.2021

Alles ist so LAAAANGWEILIG!

Inhalt:
Moritz bekommt Besuch vom kleinen Muffelmonster und dem ist sooo langweilig – und Moritz irgendwie auch, denn das Wetter draußen ist nicht so gut, es regnet. Was sollen die beiden denn jetzt machen? Doch plötzlich befinden sich Moritz und das kleine Muffelmonster mitten in einem neuen Abenteuer. Die Schattenmonster greifen an und die beiden geraten in Seenot. Es ist alles sehr aufregend und auf einmal merken sie, dass die Langeweile verschwunden ist.

Meinung:
Eines Tages war es plötzlich da, das kleine Muffelmonster mit mächtig schlechter Laune. Seitdem besucht es Moritz, wann immer es Lust auf ein monsterstarkes Abenteuer hat. In dieser Geschichte haben die beiden totale Langeweile. Wir alle kennen diese Tage, an denen man einfach keine Ahnung hat, was man machen kann. Mit diesem fantasievollen Buch vergeht die Langeweile auf jeden Fall sehr schnell. Der Schreibstil ist kindgerecht und leicht verständlich und die kurzen Texte eignen sich hervorragend zum Vorlesen. Die großflächigen Illustrationen haben mich direkt angesprochen, denn sie sind detailreich und es gibt viel zu entdecken. Bereits kleine Kinder ab 3 Jahren lernen auf unterhaltsame Weise, dass man negative Gefühle positiv verarbeiten kann. Dass es viele kreative Wege gibt, die schlechte Laune zu vertreiben, zeigen uns Moritz und das kleine Muffelmonster nun schon seit 10 Jahren.

Fazit:
„Alles doof, kleines Muffelmonster? Oder wie Langeweile ratzfatz verschwindet“ von Julia Boehme ist ein kurzweiliges Bilderbuch mit kunterbunten Illustrationen für Kinder ab 3 Jahren. Mit Moritz und dem kleinen Muffelmonster ist die Langeweile blitzschnell verflogen und deshalb gibt es von mir 4,5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an Julia Boehme für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Ella Löwenstein
Ein Meer aus Magie (Folge 2)

Ella Löwenstein
Ein Meer aus Magie (Folge 2)
von Gesa Schwartz
mit Illustrationen von Bente Schlick
zauberhaft gelesen von Julia Nachtmann

cbj Audio
2 Audio-CDs
gekürzte Lesung
Gesamtspielzeit: ca. 2 Std. 46 Min.
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-8371-5865-6
Ersterscheinung: 22.11.2021

Inhalt:
Als sich eines Tages eine giftgrüne Fluchwolke über Ellas Garten entlädt und kurz darauf der Miniaturriese Herr Lilienthal verschwindet, gibt es für Ella und Kasimir nur eine Erklärung: Herr Lilienthal wurde entführt. Doch was steckt wirklich dahinter?

Meinung:
Ella Löwenstein weiß nun, dass sie eine Feenflüsterin ist. Doch die anderen Feen meiden sie weiterhin. Zum Glück sind da aber noch ihre Freunde Heidekobold Kasimir und Miniaturriese Herr Lilienthal. Neben Themen wie Magie und Freundschaft geht es in dieser fantasiereichen Reihe vor allem aber auch um Hoffnung und Mut und um Vorurteile und Abneigungen. Diese zauberhafte Geschichte wird gekürzt von Julia Nachtmann gelesen, die eine äußerst angenehme Stimme hat. Sie liest sehr deutlich und kindgerecht, vor allem aber auch lebendig und ausdrucksstark. Für mich ist diese Folge ein gelungenes Hörerlebnis und ich freue mich jetzt schon auf weitere Abenteuer mit der bezaubernden Feenflüsterin Ella Löwenstein.

Fazit:
„Ein Meer aus Magie“ ist bereits die zweite Folge der fantastischen Kinderbuchreihe „Ella Löwenstein“ aus der Feder von Gesa Schwartz. Mädchen und Jungs ab 8 Jahren, aber auch jung gebliebene Erwachsene werden ihre wahre Freude an dieser magischen Freundschaftsgeschichte haben. Für diese Welt voller Wunder vergebe ich fabelhafte 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an das Bloggerportal für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Leselauscher Wissen:
Bären (Bd. 26)
inkl. Hörbuch

Leselauscher Wissen:
Bären (Bd. 26)
inkl. Hörbuch
von Anja Gerlach und Simone Mann

Buch Verlag Kempen
Hardcover
Kinderbuch / Sachwissensbuch für Kinder
48 Seiten
Altersempfehlung: ab 7 Jahren
ISBN: 978-3-96520-143-9
Ersterscheinung: 16.12.2021

Inhalt:
In dieser Ausgabe aus der „Leselauscher Wissen“-Reihe entdecken wir wieder ein spannendes Sachthema, denn wir begleiten den siebenjährigen Masaru in die Welt der großen und kleinen Bären. Als Extra liegt diesem Buch ein Hörbuch bei.

Meinung:
Ich hätte nie gedacht, dass mich ein Sachbuch über Bären so faszinieren könnte. Aber ich muss zugeben, ich lasse mich gerne eines Besseren belehren. Dieses Buch bietet neben den zahlreichen Informationen zu Groß- und Kleinbären, dem Kleinen Panda, ausgestorbenen Bären-Arten oder auch falschen Bären auch noch ganz viele wunderschöne Bilder. Ich bin ja schon sehr lange ein Fan dieser überaus lehrreichen Reihe, aber dennoch immer wieder aufs Neue verblüfft. Noch nie war Lernen einfacher. Mit dem beiliegenden Hörbuch können sich Kinder zuerst in Ruhe den Text anhören und dazu die Bilder anschauen. Der Text wird deutlich und betont vorgelesen. Dann können die Kinder dazu übergehen, die Texte selbst zu lesen – so können vor allem Leseanfänger die zahlreichen Informationen viel besser verstehen und verarbeiten. Die Themen werden kurz und knapp, aber dennoch kindgerecht präsentiert.

Fazit:
Mit „Bären“ ist Anja Gerlach und Simone Mann eine spannende Ausgabe der „Leselauscher Wissen“-Reihe für wissbegierige Kinder ab 7 Jahren gelungen. Leicht verständliche Texte und eine lesefreundliche Schrift machen dieses Buch zu einem wahren Lese- und Hörvergnügen. Deshalb vergebe ich liebend gerne 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den BVK (Buch Verlag Kempen) für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Leselauscher Wissen:
Mein Körper (Bd. 23)
inkl. Hörbuch und Poster

Leselauscher Wissen:
Mein Körper (Bd. 23)
inkl. Hörbuch und Poster
von Janina Haselbach

Buch Verlag Kempen
Hardcover
Kinderbuch / Sachwissensbuch für Kinder
48 Seiten
Altersempfehlung: ab 7 Jahren
ISBN: 978-3-96520-071-5
Ersterscheinung: 31.05.2021

Inhalt:
In dieser Ausgabe aus der „Leselauscher Wissen“-Reihe nimmt uns die achtjährige Esra mit auf eine spannende Reise durch den menschlichen Körper. Kinder ab 7 Jahren erhalten beim gleichzeitigen Lesen und Hören interessante Fakten über das Grundgerüst des Körpers, die Sinne, wichtige Körpersysteme und den Blutkreislauf. Als Extra liegen diesem Buch ein Hörbuch und ein Poster bei.

Meinung:
Obwohl ich schon einige Bände dieser Reihe kenne, bin ich dennoch immer wieder sprachlos und vollkommen begeistert. Das Konzept ist einfach und deshalb auch genial. Mit dem beiliegenden Hörbuch können sich Kinder zuerst in Ruhe den Text anhören und dazu die Bilder anschauen. Dann können sie dazu übergehen, die Texte selbst zu lesen – so können sie die zahlreichen Informationen besser verstehen und verarbeiten. Die Themen werden kurz und knapp, aber dennoch äußerst lehrreich und informativ präsentiert. Leicht verständliche Texte und eine lesefreundliche Schrift erleichtern die Aufnahme und Verarbeitung der Informationen. In Kombination mit dem Hörbuch und den tollen Fotos im Buch macht das Lernen wirklich Spaß. Jedes Kind sollte Fan der Reihe „Leselauscher Wissen“ sein. Ich bin es auf jeden Fall!

Fazit:
Mit „Mein Körper“ ist Janina Haselbach eine fabelhafte Ausgabe der „Leselauscher Wissen“-Reihe für wissbegierige Kinder ab 7 Jahren gelungen. Leicht verständliche Texte und eine lesefreundliche Schrift machen dieses Buch zu einem Lesehighlight. Auf dem beiliegenden Hörbuch wird der Text deutlich und betont vorgelesen, sodass gerade Leseanfänger ihre Freude an dieser fabelhaften Reihe haben werden. Genau deshalb vergebe ich liebend gerne 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den BVK (Buch Verlag Kempen) für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Leselauscher Wissen:
Unsere Erde (Bd. 22)
inkl. Hörbuch und Poster

Leselauscher Wissen:
Unsere Erde (Bd. 22)
inkl. Hörbuch und Poster
von Manfred Mai

Buch Verlag Kempen
Hardcover
Kinderbuch / Sachwissensbuch für Kinder
48 Seiten
Altersempfehlung: ab 7 Jahren
ISBN: 978-3-86740-983-4
Ersterscheinung: 31.05.2021

Inhalt:
In dieser Ausgabe aus der „Leselauscher Wissen“-Reihe wird es spannend, denn gemeinsam mit der neunjährigen Emma erkunden wir unsere Erde. Wir erhalten beim gleichzeitigen Lesen und Hören interessante Fakten über die Entstehung und den Aufbau der Erde sowie auch über die Entwicklung des Lebens. Aber auch Themen wie das Klima und der Klimawandel werden angesprochen. Als Extra liegen diesem Buch ein Hörbuch und ein Poster bei.

Meinung:
Das Konzept dieser Reihe ist grandios. Mit dem beiliegenden Hörbuch können sich Kinder zuerst in Ruhe den Text anhören und dazu die Bilder anschauen. Der Text wird deutlich und betont vorgelesen. Dann können die Kinder dazu übergehen, die Texte selbst zu lesen – so können vor allem Leseanfänger die zahlreichen Informationen viel besser verstehen und verarbeiten. Die Themen werden kurz und knapp, aber dennoch äußerst lehrreich und vor allem kindgerecht präsentiert. Leicht verständliche Texte und eine lesefreundliche Schrift erleichtern die Aufnahme und Verarbeitung der Informationen. In Kombination mit dem Hörbuch und den zahlreichen Fotos im Buch macht das Erkunden unserer Erde wirklich Spaß.

Fazit:
Mit „Unsere Erde“ ist Manfred Mai eine interessante und lehrreiche Ausgabe der „Leselauscher Wissen“-Reihe gelungen. Leicht verständliche Texte und eine lesefreundliche Schrift machen dieses Buch zu einem wahren Lese- und Hörvergnügen. Deshalb bekommt dieses Sachwissensbuch für Kinder ab 7 Jahren auf jeden Fall eine absolute Leseempfehlung und somit auch 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den BVK (Buch Verlag Kempen) für dieses Rezensionsexemplar.