{Rezension} Nobbi, der Mutmachhase
Mach mit, hab Mut und alles wird gut!

Nobbi, der Mutmachhase
Mach mit, hab Mut und alles wird gut!
von Maike Bollow
mit Illustrationen von Stefanie Reich

Edel Kids Books
Hardcover
Bilderbuch
32 Seiten
Altersempfehlung: 4 – 6 Jahre
ISBN: 978-3-96129-236-3
Ersterscheinung: 04.03.2022

Das Mitmachbuch vom Mutmachhasen!

Inhalt:
Nobbi ist ein ganz besonderer Hase, denn er ist ein richtiger Mutmachhase. Allerdings hat Nobbi alle Hände voll zu tun, denn die Tiere im Wald wollen ein Fest feiern und benötigen dringend seine Hilfe. Nobbi ist immer für seine Freunde da, wenn sie Sorgen haben, aber auch ein Mutmachhase braucht ab und an Unterstützung. Mach also mit!

Meinung:
Als ich das Buch zum ersten Mal in den Händen hielt, war ich vollkommen begeistert, denn das Cover ist wirklich zuckersüß. Der Mutmachhase Nobbi und seine Freunde sind einfach putzig. Ich bin ganz entzückt von den einfühlsamen und liebevollen Illustrationen von Stefanie Reich. Es gibt so viele Kleinigkeiten zu entdecken und bei jedem einzelnen Bild geht mir vor Freude das Herz auf. Der Schreibstil ist kindgerecht und leicht verständlich und die Geschichte ist äußerst lustig und liebevoll erzählt. Vor allem aber gefällt mir der Mitmachteil, denn Nobbi benötigt natürlich auch die Hilfe der Kinder, die dazu aufgefordert werden, an bestimmten Stellen im Buch einfach mitzumachen. Wie gut, wenn man Freunde hat, die immer eine Lösung für ein Problem finden! Und mit einer Prise Mut wird sowieso alles wieder gut!

Fazit:
„Mach mit, hab Mut und alles wird gut!“ ist ein Mitmachbuch aus der zauberhaften Kinderbuchreihe „Nobbi, der Mutmachhase“ von Maike Bollow. Vor allem die putzigen Illustrationen von Stefanie Reich konnten mich begeistern. Dieses liebevoll gestaltete Bilderbuch mit einer starken Botschaft, das ich als Vorlesegeschichte für Kinder ab 4 Jahren empfehle, erhält von mir auf jeden Fall 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an Stefanie Reich für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Atme ein, atme aus,
gute Nacht, kleine Maus!

Atme ein, atme aus,
gute Nacht, kleine Maus!
von Magali Mialaret
mit Illustrationen von Carmen Saldaña

arsEdition
Hardcover
Bilderbuch
30 Seiten
Altersempfehlung: ab 24 Monaten
Originaltitel: Bedtime, Little Mouse
ISBN: 978-3-8458-4847-1
Ersterscheinung: 21.03.2022

Ab ins Bettchen, es ist Schlafenszeit!

Inhalt:
Eine liebevolle Gutenachtgeschichte mit Mäusemutter und Mäusekind.

Meinung:
Dieses Bilderbuch mit abgerundeten Kanten ist ideal für kleine Kinderhände. Die Pappseiten sind schön dick und griffig und der Schreibstil ist einfach und leicht verständlich. Die kurzen Zweizeiler sorgen für ein entspanntes Einschlafritual. Die stimmungsvollen Illustrationen sind eher einfach gehalten und wirken daher auch nicht überladen. Außerdem ist das Format sehr handlich und somit die perfekte Lektüre für kuschelige Lesestunden am Abend. Was ich besonders toll finde, sind die achtsamen Einschlaftipps am Ende der Geschichte. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hilft Eltern ein achtsames Einschlafritual zu schaffen, das für Klein und Groß beim Schlafengehen für Entspannung sorgt.

Fazit:
„Atme ein, atme aus, gute Nacht, kleine Maus!“ ist ein wunderschönes Bilderbuch mit dicken Pappseiten für Kinder ab 24 Monaten. Diese liebevoll gestaltete Gutenachtgeschichte erhält 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an arsEdition für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Komm kuscheln, kleiner Hase!

Komm kuscheln, kleiner Hase!
Text: Becky Davies
Illustrationen: Anna Doherty

arsEdition
Hardcover
Bilderbuch
10 Seiten
Altersempfehlung: ab 18 Monaten
Originaltitel: Looking for Mummy
ISBN: 978-3-8458-4704-7
Ersterscheinung: 25.02.2022

Inhalt:
Der kleine Hase sucht seine Mama, denn er will mit ihr kuscheln. Doch wo ist sie nur?

Meinung:
Der kleine Hase sucht seine Mama, denn er sehnt sich nach einer festen, warmen Umarmung. Auf der Suche nach ihr begegnet er einer Vielzahl an Tieren, die wir unter großen Klappen entdecken. Als sehr, sehr kurze Vorlesegeschichte am Abend ist dieses Pappbilderbuch mit abgerundeten Kanten ganz gut geeignet, da man die kleinen Zuhörer nicht überfordern, sondern unterhalten möchte. Dieses Bilderbuch ist ideal für kleine Kinderhände. Die Pappseiten sind schön dick und griffig. Außerdem ist das Format sehr handlich und somit die perfekte Lektüre zum Kuscheln am Abend vor dem Zubettgehen.

Fazit:
„Komm kuscheln, kleiner Hase!“ ist ein wunderschönes Bilderbuch mit dicken Pappseiten für Kinder ab 18 Monaten. Dieser liebevoll gestaltete Entdeckerspaß mit extra großen Klappen erhält hasenstarke 4,5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an arsEdition für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Metti Meerschwein

Metti Meerschwein
von Madlen Ottenschläger
mit Illustrationen von Stefanie Reich

arsEdition
Hardcover
Bilderbuch
40 Seiten
Altersempfehlung: 4 – 6 Jahre
ISBN: 978-3-8458-4303-2
Ersterscheinung: 25.02.2022

Inhalt:
Metti Meerschwein lebt mit ihren Hasenfreunden zusammen im Stall und genießt es. Dass sie eigentlich kein Hase, sondern ein Meerschwein ist, stört weder sie noch irgendjemand anderen. Doch dann kommt irgendwann ein neuer Hase dazu und der ist unglaublich gemein! Denn Oskar will nicht, dass sie bei den Hasen mitspielt, weil Metti eben kein Hase, sondern ein Meerschwein ist. Doch ist das wirklich so schlimm? Bis dahin hat das doch auch niemanden gestört…

Meinung:
Ich bin verliebt! Metti Meerschwein hat mein Herz im Sturm erobert. Ich bin einfach begeistert von den liebenswerten Illustrationen von Stefanie Reich. Es gibt so viele Kleinigkeiten zu entdecken und bei jedem einzelnen Bild bin ich dahingeschmolzen. Alle Illustrationen sind übrigens vollflächig und doppelseitig. Je eine Doppelseite enthält eine zum Text passende Szene. Der Schreibstil ist kindgerecht und leicht verständlich, vor allem aber humorvoll und witzig. Diese lehrreiche Geschichte mit dem liebenswerten Meerschwein und den traumhaften Illustrationen ist ein perfektes Buch, um Kindern zu erklären, wie wichtig es ist, dass man niemanden ausschließen sollte.

Fazit:
„Metti Meerschwein“ von Madlen Ottenschläger ist eine liebevoll ehrzählte Geschichte, die man sehr gut auf den eigenen Alltag übertragen kann. Dieses zauberhaft illustrierte Bilderbuch wird nicht nur Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren begeistern, denn es ist ein Lesespaß für Groß und Klein. Von mir gibt es eine absolute (Vorlese-)Empfehlung und somit 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an arsEdition für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Das alles sind Gefühle

Das alles sind Gefühle
von Michael Engler
mit Illustrationen von Julianna Swaney

arsEdition
Hardcover
Bilderbuch
32 Seiten
Altersempfehlung: 4 – 6 Jahre
ISBN: 978-3-8458-4602-6
Ersterscheinung: 28.01.2022

Inhalt:
Lars‘ Mama schimpft mit ihm, weil er aus Versehen einen Marmeladenglas heruntergeworfen hat. Daraufhin wird er ganz sauer und er erkennt sich selbst im Spiegel nicht. Sein Gesicht ist rot wie ein Feuermelder und er ist total wütend. Dabei ist es doch ganz normal, auch mal traurig und wütend zu sein. Hauptsache, man wird danach wieder fröhlich.

Meinung:
Ich bin einfach begeistert von den einfühlsamen und liebevollen Illustrationen von Julianna Swaney. Es gibt so viele Kleinigkeiten zu entdecken und bei jedem einzelnen Bild bin ich dahingeschmolzen. Der Schreibstil ist kindgerecht und leicht verständlich. Diese fabelhafte Geschichte ging mir so ans Herz, denn ich habe die ganze Zeit mit Lars mitgefühlt. Wie gut, wenn man Freunde hat, die immer eine Lösung für ein Problem finden!

Fazit:
„Das alles sind Gefühle“ von Michael Engler ist eine ganz zauberhafte Geschichte, die sich hervorragend zum Vorlesen für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren eignet. Die Geschichte ist herzallerliebst und die Illustrationen sind einfach ein Traum und deshalb erhält dieses Bilderbuch 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an arsEdition für dieses Rezensionsexemplar.