{Rezension} Teenie Baking Queen

Teenie Baking Queen

‎Dr. Oetker, ein Verlag der Edel Verlagsgruppe
Hardcover
Backbuch für Kinder und Jugendliche
128 Seiten
ISBN: 978-3-7670-1837-2
Ersterscheinung: 01.10.2021

Werde die Königin der Backstube!

Inhalt:
So zaubert jeder Teenie Trendgebäcke, die auch in den sozialen Medien eine gute Figur machen. Hier stimmt einfach alles: tolle Optik und vor allen Dingen vieeel Geschmack!

Meinung:
Viele der Rezepte kannte ich bereits in ähnlicher Form und dennoch bin ich begeistert. Vor allem die Macarons und die Orangen-Whoopies haben es mir angetan. Die Rezepte sind gut beschrieben, toll bebildert und äußerst einfach nachzubacken. In meiner kleinen Bäckerei ist dieses Backbuch nicht mehr wegzudenken, denn alle Rezepte lassen sich unkompliziert und ohne Hilfe umsetzen.

Fazit:
Mit „Teenie Baking Queen“ werde ich sicherlich die Königin der Backstube. Mit über 50 leckeren und köstlichen Rezepten zaubern Backneulinge und Backfeen im Handumdrehen anspruchsvolle Trendgebäcke. Wer auf der Suche nach einem wirklich guten Backbuch für Teenager ist, wird an diesem Backbuch kaum vorbeikommen, denn das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich unschlagbar. Von mir gibt es auf jeden Fall 5 von 5 Kochlöffelchen.

Herzlichen Dank an den riva Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Teenie-Kochbuch
Einfach, schnell und superlecker.

Teenie-Kochbuch
Einfach, schnell und superlecker.
von Patrick Rosenthal

riva Verlag, ein Imprint der Münchner Verlagsgruppe GmbH
Hardcover
Kochbuch für Kinder und Jugendliche
144 Seiten
ISBN: 978-3-7423-1870-1
Ersterscheinung: 25.10.2021

Inhalt:
Schluss mit langweiligen Rezepten! Ganz nach dem Motto „Nicht nur klicken und liken, sondern kochen und backen!“ können junge Backfeen und angehende Meisterköche nun mithilfe von Schritt-für-Schritt-Erklärungen und cleveren Tipps den Schneebesen schwingen und so köstliche Leckereien zaubern.

Meinung:
Die Gerichte sind bunt und abwechslungsreich, aber vor allem sind sie alle kinderleicht nachzumachen – und das sogar ohne Hilfe der Eltern. Die Rezepte sind übersichtlich gestaltet und vor allem sehr gut erklärt. Außerdem finde ich die zahlreichen Fotos und Tipps sehr hilfreich. Die Zutaten sind gesondert in Kästchen aufgeführt, sodass man diese Liste auch gut zum Einkaufen nutzen kann. Was mir fehlt, ist eine übersichtliche und klar erkennbare Angabe, welcher Zeitaufwand benötigt wird und ob das Rezept leicht oder doch eher schwierig ist. Gerade bei Koch- und Backanfängern sind solche Angaben echt hilfreich. Ich selbst habe viele Rezepte ausprobiert und sogar einige gefunden, die ich noch öfters nachkochen und -backen werde. Begeistert haben mich beispielsweise die Bananen-Brownies, das Kokos-Erdbeer-Dessert oder auch das Himbeer-Tiramisu. Einfach lecker! Unterteilt ist das Kochbuch in acht Kapitel und deshalb ist wirklich für jeden was dabei. Ob Süßes, Herzhaftes, Snacks, Drinks, Social-Media-Food-Trends, Quick and Easy und Für besondere Anlässe, hier wird jeder Teenie fündig. Die meisten Rezepte treffen zugegebenermaßen nicht ganz meinen Geschmack, aber die Grundidee, ein Kochbuch für Teenies zu gestalten, finde ich super.

Fazit:
„Teenie-Kochbuch – Einfach, schnell und superlecker.“ von Patrick Rosenthal ist ein Kochbuch für Kinder ab 10 Jahren. Die zahlreichen Rezepte sind übersichtlich gestaltet und vom Schwierigkeitsgrad eher einfach gehalten. Von mir gibt es 4 von 5 Kochlöffelchen.

Herzlichen Dank an den riva Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Meine Freundin Conni
Mein Lieblingstee
Der Bio-Kindertee mit Erdbeergeschmack

Meine Freundin Conni
Mein Lieblingstee
Der Bio-Kindertee mit Erdbeergeschmack

riva Verlag, ein Imprint der Münchner Verlagsgruppe GmbH
Geschenkartikel
ISBN: 978-3-7423-1896-1
Ersterscheinung: 14.09.2021

Teesorte:
Bio-Kindertee mit Erdbeergeschmack

Zutaten:
Hagebuttenschalen, Apfelstückchen, Hibiskusblüten, Hibiskus geschnitten, Orangenschalenstückchen, Sonnenblumenblüten und natürliches Aroma

Zubereitung:
Wasser aufkochen lassen und den in ein Ei oder einen Beutel gefüllten Tee damit übergießen. 10 Minuten ziehen lassen. Pro Tasse 2 gehäufte Teelöffel Tee verwenden.

Bewertung:
Der Bio-Kindertee mit fruchtig-frischem Erdbeeraroma schmeckt nicht nur den Kleinen, sondern auch den Großen gut. Da der Tee in einer hochwertigen Metalldose verpackt ist, eignet sich dieser auch als kleines Geschenk zum Geburtstag, Schulstart, zu Weihnachten oder einfach zwischendurch. Für mich als großen und langjährigen Conni-Fan ist dieser Tee ein absolutes Must-have. Auch geschmacklich konnte der Bio-Kindertee überzeugen. Leider finde ich den Preis nur etwas zu happig und deshalb gibt es einen kleinen Abzug, was zu 4 von 5 Sternchen führt.

Herzlichen Dank an den riva Verlag für dieses Rezensionsexemplar.ar.

{Rezension} Healthy Me-Time
Mein Mitmachbuch für ein gesundes Ich

Healthy Me-Time
Mein Mitmachbuch für ein gesundes Ich
von Silke Cuypers

arsEdition
Hardcover mit Spiralbindung
Ratgeber
128 Seiten
ISBN: 978-3-8458-3668-3
Ersterscheinung: 27.01.2020

Inhalt:
Dieser liebevoll gestaltete Ratgeber ist ein Wegbegleiter für mehr Wohlfühlmomente im Alltag.

Meinung:
Gesund leben und sich dabei wohlfühlen, einmal inne halten und sich um sich selbst kümmern – man sollte meinen, dass wir das alles verinnerlicht haben, aber leider machen wir uns erst dann Gedanken um unsere Gesundheit, wenn wir uns unwohl oder sogar schlecht fühlen. Dieses Mitmachbuch hilft dabei, sich selbst wieder bewusster wahrzunehmen und sich und seinen Körper mehr zu lieben. Nichts verändert sich, bis du dich selbst veränderst. Deshalb sollten wir öfters mal die Komfortzone verlassen und für mehr Selbstliebe und Achtsamkeit sorgen. Dieses Mitmachbuch ist ein persönlicher Ratgeber mit Hintergrundwissen und Fakten rund um Ernährung, Lebensmittel, gesundes Kochen und die richtige Work-Life-Balance. Mithilfe der persönlichen Eintragungen und Checklisten kann man sich den individuellen Wohlfühlalltag zusammenstellen. Ich bin übrigens ganz begeistert von den Rezepten, denn das gesunde Sommer-Eis „Nice Cream“ und der „Chia-Pudding mit Beeren“ sind schnell gemacht und schmecken einfach lecker!

Fazit:
„Healthy Me-Time. Mein Mitmachbuch für ein gesundes Ich“ von Silke Cuypers ist ein hochwertig und liebevoll gestalteter Ratgeber mit fundierten Fakten zu den Themen Ernährung und entspanntes Leben. Mit inspirierenden Impulstexten, konkreten Tipps und viel Platz für eigene Notizen und Gedanken macht dieser praktische Begleiter dir deine Stärken bewusst und deshalb gibt es sehr gute 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an arsEdition für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Mit Liebe selbst gemacht
Meine Lieblingsrezepte aus dem Garten

Mit Liebe selbst gemacht
Meine Lieblingsrezepte aus dem Garten
mit Illustrationen von Inka Vigh

arsEdition
Softcover
Rezeptbuch
96 Seiten
GTIN: 4014489125242
Ersterscheinung: 01.03.2021

Mein Lieblingszitat:
„Menschen, die es lieben zu essen, sind immer die besten Menschen.“
(Julia Child, Klappentext)

Inhalt:
Ein Eintragbuch für die Lieblingsrezepte aus dem Garten, das neben liebevoll illustrierten Seiten für die eigenen Rezepte auch noch ein paar Rezeptvorschläge zu jeder Jahreszeit mit saisonalen Produkten enthält.

Meinung:
Auf 96 Seiten enthält das von Inka Vigh wunderschön illustrierte Rezeptbuch viele Eintragmöglichkeiten, um die Lieblingsrezepte festzuhalten. Je nach Jahreszeit wechseln die Farben auf den jeweiligen Seiten. Allerdings finde ich, dass der Platz zum Eintragen der eigenen Rezepte leider knapp bemessen ist. Entweder hätte man das Buch etwas größer wählen müssen oder aber je zwei Doppelseiten für ein Rezept einplanen sollen. So passt leider kein Rezept vollständig ins Buch. Außerdem muss ich die Bindung bemängeln. Es gibt nichts, was mich beim Kochen mehr ärgert, als ein Rezeptbuch, das ständig von alleine wieder zuklappt. Glücklicherweise ist das Buch aber mit einem schönen Lesebändchen ausgestattet, sodass man das Rezept zumindest schnell wiederfindet. So schön das Büchlein auch ist, ist es für mich leider nicht geeignet. Schade, denn die Aufmachung und die Zitate im Buch finde ich echt toll.

Fazit:
„Mit Liebe selbst gemacht – Meine Lieblingsrezepte aus dem Garten“ mit Illustrationen von Inka Vigh ist ein Eintragbuch für die eignen Rezepte. Die saisonale Einteilung und die Aufmachung gefallen mir sehr, jedoch ist der Platz leider zu knapp bemessen, weshalb ich leider nur 3 von 5 Kochlöffelchen vergeben kann.

Herzlichen Dank an arsEdition für dieses Rezensionsexemplar.