{Rezension} Like Fire We Burn
(Bd. 2 der „Winter-Dreams“-Reihe)

Like Fire We Burn
(Bd. 2 der „Winter-Dreams“-Reihe)
von Ayla Dade

Penguin Verlag
Paperback
New Adult
512 Seiten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-328-10773-6
Ersterscheinung: 10.01.2022

Auf dem Eis ist er zu Hause.
Kann er ihr Herz zum Schmelzen bringen?

Inhalt:
Aria kehrt nach Jahren wieder zurück nach Aspen, um ihrer kranken Mutter mit dem Bed & Breakfast zu helfen. Doch mit ihrer Rückkehr kommen auch all die schmerzhaften Erinnerungen zurück, vor allem aber auch die Wucht ihrer wieder aufflammenden Gefühle für Wyatt, der einst ihre große Liebe war, bis er sie so tief verletzt hat, dass ihr Herz in tausend Splitter zerbrochen ist. Obwohl sie sich gegen die Gefühle für ihn wehrt, sprühen die Funken zwischen ihr und Wyatt. Werden die beiden es schaffen, einen Weg zu finden, um wieder glücklich zu sein?

Meinung:
Auch mit dem zweiten Band der „Winter-Dreams“-Reihe erleben wir ein Feuerwerk der Gefühle im Wintersportparadies Aspen. Das Cover ist wie auch beim Reihenauftakt einfach traumhaft schön und der Titel passt so unglaublich gut zur Story. Der Schreibstil der Autorin ist auch dieses Mal wieder sehr flüssig und angenehm zu lesen, sodass man einfach von der einen zur nächsten Seite fliegt. Die Protagonistin Aria ist eine bemerkenswerte Frau, so liebenswert und herzlich, aber auch Wyatt ist einfach toll. Man spürt die Spannung und das Knistern zwischen Aria und Wyatt und man fiebert und fühlt jederzeit mit den beiden mit. Den ersten Band mochte ich tatsächlich ein klein wenig mehr, aber das Setting und all die liebenswerten und sympathischen Charaktere machen das Buch einfach zu einem ganz großen Leseerlebnis.

Fazit:
„Like Fire We Burn“ ist der zweite Band der „Winter-Dreams“-Reihe von Ayla Dade. Diese emotionale Lovestory mit starken Charakteren war für mich ein Lesehighlight und erhält deshalb auch volle 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an das Bloggerportal für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.