{Rezension} Night School
Du sollst keinem trauen (Bd. 1)

Night School
Du sollst keinem trauen (Bd. 1)
von C.J. Daugherty

Oetinger Verlag
Taschenbuch
Jugendbuch
464 Seiten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7891-1452-6
Ersterscheinung: 09.01.2021

Willkommen auf der Night School!

Inhalt:
Allies Bruder war schon immer ihre wichtigste Bezugsperson, doch von einem Tag auf den anderen verschwindet er. Danach gerät ihr Leben aus den Fugen. Die Fünfzehnjährige rebelliert, und für ihre Eltern ist sie einfach ein problematischer Teenager. Doch nach ihrer erneuten Verhaftung beim nächtlichen Einbruch in der Schule ziehen ihre Eltern daraus Konsequenzen. Sie schicken Allie kurzerhand auf das Internat Cimmeria. Zuerst ist Allie sauer, aber sie findet schon bald Anschluss. Außerdem trifft sie auf zwei sehr unterschiedliche Jungs, die es beide verstehen, ihr Herz zu berühren. Dass elektronische Geräte untersagt sind, verwundert sie ebenfalls. Ein Spiel aus Geheimnissen, Lügen und Intrigen beginnt. Und die ahnungslose Allie ist mittendrin… Wem kann sie noch trauen? Und was hat es mit dieser mysteriösen Night School auf sich, über die keiner sprechen darf?

Meinung:
Schon vor längerer Zeit wurde mir die „Night School“-Reihe von einer befreundeten Buchbloggerin empfohlen, aber irgendwie hat mich weder das Cover noch der Klappentext der Hardcover-Ausgabe angesprochen. Als ich aber nun die neuen Cover der Taschenbücher erspäht habe, war es um mich geschehen und ich bin so froh, dass ich doch noch diese spannende und geheimnisvolle Reihe gelesen habe. Mit der Protagonistin Allie konnte ich mich sehr gut identifizieren, aber auch ihre Freundinnen Jo und Rachel wurden recht sympathisch dargestellt. Doch mit den restlichen Charakteren wurde ich nicht richtig warm, sie erschienen mir recht farblos. Was mich allerdings immens gestört hat, ist die Tatsache, dass Allie auf den ersten 400 Seiten eigentlich von nichts eine Ahnung hat – und somit ich als Leserin auch nicht. Am Ende bleiben recht viele Fragen offen, weshalb ich nun gespannt auf den zweiten Band bin.

Fazit:
„Du sollst keinem trauen“ ist der spannende Auftakt der fünfteiligen „Night School“-Reihe von C.J. Daugherty. Diese geheimnisvolle und romantische Internatsgeschichte ist ein fesselnder Einstieg in die Welt von Cimmeria und für Jugendliche ab 14 Jahren geeignet. Von mir gibt es 4 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an die Verlagsgruppe Oetinger für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.