{Rezension} Conni und das neue Baby (Neuausgabe)

Conni und das neue Baby (Neuausgabe)
aus der Reihe „Meine Freundin Conni“
von Liane Schneider
mit Illustrationen von Janina Görrissen

Carlsen Verlag
Hardcover
Bilderbuch
32  Seiten
Altersempfehlung: 3 – 5 Jahre
ISBN: 978-3-551-51160-7
Ersterscheinung: 18.03.2021

Inhalt:
Conni bekommt bald ein kleines Geschwisterchen, denn ihre Mama ist schwanger. Doch was bedeutet das überhaupt, dass da ein Baby in Mamas Bauch heranwächst? Was ist vor der Geburt alles zu erledigen und wieso dauert das überhaupt so lange? Bekommt Conni eine Schwester oder einen Bruder? Werden Mama und Papa überhaupt noch Zeit für Conni haben, wenn das Baby da ist?

Meinung:
Mit Conni bin ich aufgewachsen und mit ihr habe ich die Welt entdeckt. An die neuen Illustrationen muss ich mich tatsächlich erst noch gewöhnen, auch wenn ich sie ziemlich süß finde. Die „alte“ Conni hat mein Herz im Sturm erobert, da kommt die „neue“ Conni einfach noch nicht ganz ran. Nichtsdestotrotz sind die Illustrationen detailreich und farbenfroh. Der Schreibstil ist wie immer kindgerecht und leicht verständlich. Für alle Familien, die gerade Familienzuwachs erwarten, ist dieses Buch ideal, denn so können sie den großen Geschwistern in spe das Buch vorlesen und die Kinder können sich in die neue Rolle hineinversetzen und mit Conni mitfühlen. Zudem gibt es hinten im Buch noch ein Conni-Poster und Infos zur Entwicklung des Babys im Bauch der Mutter. Ein tolles Bilderbuch, das kleinen Kindern zeigt, was es bedeutet, große Schwester oder großer Bruder zu werden.

Fazit:
„Conni und das neue Baby“ von Liane Schneider ist eine liebevolle Bilderbuchgeschichte für große Geschwister ab 3 Jahren. Vor allem die wunderschönen Illustrationen von Janina Görrissen ergänzen die Geschichte perfekt. Von mir gibt es 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den Carlsen Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.