{Rezension} Caravan Makeover
Alte Wohnwagen in neuem Glanz
Mit praktischen Ideen und DIYs für Renovierung, Einrichtung und Deko

Caravan Makeover
Alte Wohnwagen in neuem Glanz
Mit praktischen Ideen und DIYs für Renovierung, Einrichtung und Deko
von Sarah Menz
mit Fotos von Brita Sönnichsen

Prestel Verlag
Hardcover
Ratgeber
192 Seiten
ISBN: 978-3-7913-8769-7
Ersterscheinung: 26.04.2021

Inhalt:
In diesem Ratgeber zeigt uns die Innenarchitektin Sarah Menz wie man alte Wohnwagen renovieren kann und sie dank frischer Farbkonzepte und Einrichtungsideen in ein schickes mobiles Zuhause verwandelt.

Meinung:
Um ehrlich zu sein, habe ich beim Anblick des Covers und des Klappentextes eigenlich etwas anderes erwartet. Die Fotos von Brita Sönnichsen sind toll, aber mehr als einmal Durchblättern wird es bei mir nicht werden. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, aber ich hatte bei einem „Makeover“ eigentlich „aus Alt mach Neu“ erwartet. Die neun Projekte wurden aber nicht modern aufgepimpt, sondern nur rundumerneuert. Wer auf altbackenen 70er-Jahre-Stil steht, wird mit diesem Buch sicherlich zufrieden sein. Für mich war hier leider nichts dabei, was mich hätte inspirieren können. Selbst die Hacks und Tricks waren nicht sonderlich kreativ. Dass man aus einem Geschirrtuch einen Kissenbezug nähen kann, ist weder innovativ noch stylisch.

Fazit:
„Caravan Makeover“ von Sarah Menz zeigt neun bebilderte Makeover-Projekte. Neben Caravan-Hacks und Handwerkstricks enthält dieser Ratgeber außerdem Step-by-step-Anleitungen für alle wichtigen Renovierungsarbeiten. Von mir gibt es allerdings aus oben genannten Gründen leider nur 2,5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an das Bloggerportal für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.