{Rezension} Sophie und die Magie
Eine zauberhafte Klassenfahrt (Bd. 2)

Sophie und die Magie
Eine zauberhafte Klassenfahrt (Bd. 2)
von Katharina Martin
mit Bildern von Angela Glökler

Boje Verlag
Hardcover
Kinderbuch
192 Seiten
Altersempfehlung: 8 – 10 Jahre
ISBN: 978-3-414-82600-8
Ersterscheinung: 26.03.2021

Inhalt:
Sophie und ihre magischen Freunde freuen sich schon riesig auf die Klassenfahrt. Doch kurz vor der Abfahrt erfahren sie, dass Frau Munk mitfahren wird. Die unbeliebte Lehrerin verhält sich allerdings recht merkwürdig und ist plötzlich nett zu allen. Dem müssen Sophie und ihre Freunde natürlich sofort auf den Grund gehen. Ein spannendes und vor allem sehr magisches Abenteuer beginnt…

Meinung:
Wie auch beim ersten Band dieser zauberhaften Reihe über Freundschaft, Zusammenhalt und Anderssein ist auch dieses Mal das Cover bunt und lebendig gestaltet. Leider sind die Illustrationen im Buch nicht farbig, aber dennoch schön und immerzu passend zu den Textstellen. Auch der Schreibstil der Autorin ist großartig, denn die Erzählweise ist witzig und spannend zugleich. Liebend gerne würde ich mit Sophie die magische Aurora-Fanning-Gesamtschule besuchen. Davon träumt doch jedes Kind! Toll finde ich auch das schöne Leseband. Am Ende des Buches gibt es übrigens noch ein Rätsel, ein Rezept und eine Bastelidee.

Fazit:
Der Autorin Katharina Martin ist mit „Sophie und die Magie: Eine zauberhafte Klassenfahrt“ eine magische Fortsetzung gelungen. Junge Leser im Alter zwischen 8 und 10 Jahren erleben nicht nur ein spannendes, sondern auch ein unterhaltsames Abenteuer. Diese fantasiereiche Geschichte erhält deshalb magische 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an die Lesejury für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.