{Rezension} Die Zirkusprinzessin
Mila legt los (Bd. 1)

Die Zirkusprinzessin
Mila legt los (Bd. 1)
von Nina Weger
mit Illustrationen von Carola Sieverding

Dragonfly Verlag
Hardcover
Kinderbuch
32 Seiten
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-7488-0174-0
Ersterscheinung: 24.05.2022

Vorhang auf für die Zirkusprinzessin!

Inhalt:
Mila lebt in einem Zirkus, doch sie ist traurig, weil alle etwas ganz Außergewöhnliches können, sie aber nicht. Als ihr aber der Clown Puck erzählt, dass jeder irgendetwas gut kann, macht sie sich auf die Suche nach ihrem Talent.

Meinung:
Ich bin verliebt, denn die kleine Mila hat mein Herz im Sturm erobert. Vor allem bin ich von den einfühlsamen und liebevollen Illustrationen von Carola Sieverding begeistert. Es gibt so viele Kleinigkeiten zu entdecken und bei jedem einzelnen Bild geht mir vor Freude das Herz auf. Der Schreibstil ist kindgerecht und leicht verständlich, vor allem aber humorvoll und witzig. Diese lehrreiche Geschichte ist ein ideales Buch, um Kindern zu erklären, wie wichtig es ist, nicht aufzugeben, denn in jedem von uns schlummert ein Talent.

Fazit:
„Die Zirkusprinzessin – Mila legt los“ von Nina Weger ist eine ganz bezaubernde Geschichte, die man sehr gut auf den eigenen Alltag übertragen kann. Dieses wunderschön illustrierte Bilderbuch wird nicht nur Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren begeistern, denn es ist ein Lesespaß für Groß und Klein. Von mir gibt es eine absolute (Vorlese-)Empfehlung und somit 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den Dragonfly Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.