{Rezension} Friends & Horses
Flussgalopp und Sommerküsse (Bd. 4)

Friends & Horses
Flussgalopp und Sommerküsse (Bd. 4)
von Chantal Schreiber

BoD (Books on Demand)
Paperback
Jugendbuch
248 Seiten
Altersempfehlung: 12 – 15 Jahre
ISBN: 978-3-748-13242-4
Ersterscheinung: 30.01.2019

Inhalt:
Rosa ist geschockt, als sie erfährt, dass die Pferde des Hotels, in dem ihre Mutter arbeitet, Fanny und Sokrates, verkauft werden sollen. Immerhin kümmert sie sich um die beiden und Fanny und Sokrates sind ihr Ein und Alles! Doch nicht nur das: Das Haus, in dem Rosa und ihre Mutter wohnen, ist vom Hochwasser bedroht und läuft voll mit Wasser. Außerdem muss Rosa noch bezüglich Finn eine Entscheidung treffen. Finn ist in Rosa verliebt und mit ihm hat sie ihren ersten Kuss erlebt… Wie wird sich Rosa entscheiden? Und was ist mit Rosas heißgeliebten Pferden? Wird sie sie behalten können? Ein tolles Pferdeabenteuer, das die Sommerferien (endgültig) abschließt, beginnt…

Meinung:
Nun heißt es langsam Abschied nehmen vom Grillental, von Rosa und von ihren Freundinnen. Dieser Sommer voller Entscheidungen wird hoffentlich nicht der letzte Sommer im Grillental bleiben. Ich hoffe noch immer, dass es vielleicht irgendwann doch noch einen 5. Band geben wird, denn diese Reihe dürfte eigentlich nie zu Ende gehen. Rosa habe ich vom ersten Moment an in mein Herz geschlossen und irgendwie fühlt es sich an, als müsste ich mich von einer sehr guten Freundin verabschieden. Rosa und ihre Freundinnen sind einfach zauberhaft und einzigartig. Die Mädchen verbindet eine innige Freundschaft und sie sind immer füreinander da. Für mich ist das eine der schönsten Reihen, denn neben den Pferden spielen Themen wie Freundschaft, Familie und die erste Liebe eine ganz große Rolle.

Fazit:
Mit „Flussgalopp und Sommerküsse“ von Chantal Schreiber endet nun (vorläufig) die „Friends & Horses“-Reihe. Ich hoffe noch immer, dass es vielleicht irgendwann doch einen 5. Band geben wird, denn für mich gibt es kaum eine schönere Reihe, die Pferde, Freundschaft, Familie und die erste Liebe auf so wunderschöne Weise vereint. Mädchen ab 12 Jahren werden die lebendigen und gefühlvollen Pferdeabenteuer lieben. Ich kann gar nicht anders: ich muss 5 von 5 Sternchen vergeben.

Herzlichen Dank an Chantal Schreiber für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.