{Rezension} Frohes Fest kleines Muffelmonster
oder wie man ratzfatz Weihnachten feiert

Frohes Fest kleines Muffelmonster
oder wie man ratzfatz Weihnachten feiert
von Julia Boehme
mit Illustrationen von Franziska Harvey

Arena Verlag
Kinderbuch
32 Seiten
Altersempfehlung: 3 – 6 Jahre
ISBN: 978-3-401-60627-9
Ersterscheinung: 16.09.2021

O du fröhliche Monsterzeit!

Inhalt:
Moritz bekommt Besuch vom kleinen Muffelmonster und das hat schon wieder ziemlich schlechte Laune. Eigentlich hatte Moritz ihm doch versprochen, dass heute Weihnachten ist, also etwas ganz Besonderes – doch im Moment ist gar nichts besonders. Also beschließen die beiden, ihr ganz eigenes Weihnachten zu feiern. Ein Monsterweihnachten mit allen Freunden des kleinen Muffelmonsters.

Meinung:
Eines Tages war es plötzlich da, das kleine Muffelmonster mit mächtig schlechter Laune. Seitdem besucht es Moritz, wann immer es Lust auf ein monsterstarkes Abenteuer hat. In dieser Geschichte feiern die beiden Weihnachten zusammen und Moritz muss sich richtig ins Zeug legen, damit die Muffellaune des Monsters vergeht. Wir alle kennen diese Tage, an denen sich auch unser kleines Muffelmonster blicken lässt, und meistens finden wir einen Weg aus der schlechten Laune heraus. Dass es viele Wege gibt, die schlechte Laune zu vertreiben, zeigen uns Moritz und das Muffelmonster seit genau 10 Jahren. Bereits kleine Kinder ab 3 Jahren lernen auf unterhaltsame Weise, dass man negative Gefühle positiv verarbeiten kann. Der Schreibstil ist kindgerecht und leicht verständlich und die kurzen Texte eignen sich hervorragend zum Vorlesen. Die großflächigen Illustrationen haben mich direkt angesprochen, denn sie sind detailreich und es gibt viel zu entdecken. Das kleine Muffelmonster ist einfach total süß und ich habe mich sehr gefreut, Moritz und das kleine Muffelmonster bei ihrer Weihnachtsfeier zu begleiten und beim Plätzchen essen mitzufeiern.

Fazit:
„Frohes Fest, kleines Muffelmonster oder wie man ratzfatz Weihnachten feiert“ von Julia Boehme ist ein weihnachtliches Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren. Die Geschichte ist herzallerliebst und die Illustrationen sind einfach zauberhaft. Mit Moritz und dem kleinen Muffelmonster macht das endlos lange Warten auf Weihnachten viel mehr Spaß und deshalb gibt es weihnachtliche 4,5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an Julia Boehme für dieses Rezensionsexemplar.

10 Antworten auf „{Rezension} Frohes Fest kleines Muffelmonster
oder wie man ratzfatz Weihnachten feiert“

  1. Das Muffelmonsterchen kommt uns regelmäßig besuchen und versucht unsere gute Laune zu torpedieren. Nicht immer ist es leicht mit ihm. Doch gibt es immer eine kreative Lösung.

    Danke für dieses tolle Türchen.

  2. Oh ja, meine Kleine ist so ein Muffelmonster…besonders wenn sie etwas abgenommen bekommt…ganz gefährlich Schokolade und Plätzchen. Puh dann ist was geboten bei uns, frage nicht! Gott sei dank ist meine Große da ganz, ganz anders.
    Lg,Bine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.