{Rezension} Elsas Suche
Die Eiskönigin
(„Twisted Tales“-Reihe)

Elsas Suche
Die Eiskönigin
(„Twisted Tales“-Reihe)
von Walt Disney und Jen Calonita
übersetzt von Ronald Gutberlet

Carlsen Verlag
Hardcover
320  Seiten
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Originaltitel: Conceal – Don’t Feel
ISBN: 978-3-551-28047-3
Ersterscheinung: 18.03.2021

Was wäre, wenn Elsa und Anna sich nie kennengelernt hätten?

Inhalt:
Nach dem plötzlichen Tod ihrer Eltern muss sich Prinzessin Elsa, die Tochter von König Agnar und Königin Iduna und einzige Thronerbin von Arendelle, schneller in die Rolle der Königin einfügen als gedacht. All die Jahre haben ihre Eltern ihr etwas verheimlicht, aber erst als in Elsa merkwürdige Erinnerungen an ein kleines Mädchen hochkommen, macht sie sich auf die Suche nach der Wahrheit und nach diesem Mädchen, das Elsa so innig und vertraut vorkommt. Eine gefährliche Reise beginnt…

Meinung:
Da ich ganz fasziniert von der „Disney Villains“-Reihe bin, in der die weltbekannten Märchen aus der Sicht der Bösewichte erzählt werden, musste ich natürlich auch Bekanntschaft mit der „Twisted Tales“-Reihe schließen. Hierbei werden berühmte Disney-Geschichten mit einem neuen und dunkleren Ansatz erzählt. Ich gehe schwer davon aus, dass man als Leser dieses Buches sicherlich den Film kennt, denn ansonsten könnte es schwierig sein, alle Zusammenhänge zu erkennen. Mir gefiel die alternative „Was wäre wenn“-Sicht sehr, auch wenn mir manchmal etwas die Spannung fehlte. Das lag wahrscheinlich aber auch daran, dass einige Szenen dann doch unverändert übernommen wurden. Ich bin anfänglich eigentlich davon ausgegangen, dass wir hier eine komplett neue Geschichte vorfinden würden. Trotz allem war die Story dennoch kreativ und fantasievoll und für mich ein freudiges Wiedersehen mit meiner Lieblings-Disney-Prinzessin Anna. Der Schreibstil ist der Zielgruppe entsprechend sehr einfach gehalten, sodass sich das Buch wunderbar in einem Stück lesen lässt. Mein ganz großes Highlight dieser Reihe sind auf jeden Fall die traumhaften Cover. Ich bin begeistert und freue mich nun aufs Lesen der anderen „Twisted Tales“.

Fazit:
„Elsas Suche“ von Jen Calonita ist ein spannender und magischer Fantasy-Roman für jugendliche Disney-Fans ab 12 Jahren. Von mir gibt es 4,5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den Carlsen Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.