{Rezension} Wenn Bären baden

Wenn Bären baden
von Ulla Mersmeyer

Ueberreuter Verlag
Hardcover
Bilderbuch
32 Seiten
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-219-11909-1
Ersterscheinung: 21.06.2021

Inhalt:
Gibt es denn etwas Schöneres im Sommer als ein erfrischendes Bad im See? Eigentlich kaum und deshalb begibt sich das Schwein samt Schwimmring ins Wasser. Die anderen Tiere sind erstaunt, denn eigentlich wissen alle, dass der Bär für die Schwimmmeisterschaft trainiert und wehe es stört ihn einer dabei…

Meinung:
Ich muss zugeben, dass es bei diesem Buch definitiv „Liebe auf den ersten Blick“ war. Der grummelige Bär auf dem Cover ist einfach putzig. Auch die darauffolgenden Seiten haben dann ihr Übriges getan und mich verzaubert. Die Geschichte ist herzallerliebst und die Illustrationen sind ein Traum. Diese wunderschönen Bilder der Autorin machen nicht nur Kindern Freude. Es gibt so viele Kleinigkeiten zu entdecken und es sind die zahlreichen Details, die mich zum Schmunzeln gebracht haben. Der Schreibstil der Autorin ist kindgerecht und leicht verständlich und die lehrreiche Geschichte ist durchweg lustig und liebevoll erzählt. Diese Geschichte über zwei starke Persönlichkeiten und eine ungewöhnliche Freundschaft sollte in keinem Kinderbuchregal fehlen.

Fazit:
„Wenn Bären baden“ von Ulla Mersmeyer ist eine liebevoll gestaltete Freundschaftsgeschichte mit bärenstarken und saukomischen Illustrationen. Das Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren bekommt 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den Ueberreuter Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.