{Rezension} Winterglück am Central Park
(Bd. 3 der „Candied Apple Café“-Reihe)

Winterglück am Central Park
(Bd. 3 der „Candied Apple Café“-Reihe)
von Katherine Garbera

MIRA Taschenbuch
336 Seiten
Originaltitel: The Hot Cop Next Door
ISBN: 978-3-7457-0173-9
Ersterscheinung: 21.09.2021

Eine Extraportion Romantik, bitte!

Inhalt:
Hayley hat sich mit Iona und Cici einen Traum erfüllt, denn die drei Freundinnen haben gemeinsam das „Candied Apple Café“ eröffnet. Es könnte alles so perfekt sein, doch leider fehlt Hayley noch der richtige Mann fürs große Glück. Als sie nach ihrer Geburtstagsfeier nach Hause kommt und merkt, dass sie sich ausgesperrt hat, hilft ihr Garrett, der nette Nachbar von nebenan, aus der Patsche.

Meinung:
Willkommen zurück im romantischsten Café von New York! Bei diesem Buch handelt es sich um den dritten Band der „Candied Apple Café”-Reihe und obwohl ich vom zweiten Band nicht ganz so überzeugt war, musste ich den Abschluss der Reihe unbedingt lesen. Ja, ich musste, denn eigentlich ist dieser dritte Band der Reihenauftakt. Aus welchen Gründen auch immer sind die deutschen Übersetzungen nicht in der originalen Reihenfolge erschienen. Wer also die Geschichte rund um die drei Freundinnen Iona, Cici und Hayley noch nicht gelesen hat, sollte beachten, dass die Bücher in umgekehrter Reihenfolge gelesen werden sollten. Der Schreibstil lässt sich sehr leicht und flüssig lesen. Die Story wird abwechselnd in der dritten Person aus Hayleys und Garretts Perspektive erzählt. Das hat mir richtig gut gefallen, denn so konnte ich beide Gefühls- und Gedankenwelten durchleben, dennoch konnte mich die Story nicht abholen. Die beiden Protagonisten waren liebenswert und nett – aber leider nicht mehr. Die ganze Story ist viel zu seicht und ohne jegliche Spannung oder Wendung aufgebaut. Schade, denn das Setting in New York, die winterliche Atmospäre und das Funkeln der Lichter sind ein Traum.

Fazit:
„Winterglück am Central Park” von Katherine Garbera ist eine nicht ganz so gut gelungene Fortsetzung der „Candied Apple Café”-Reihe. Diese Liebesromanze bekommt leider nur 4 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an Harper Collins für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.