{Rezension} Die Magischen 6
Madame Esmeraldas Geheimnis (Bd. 2)

Die Magischen 6
Madame Esmeraldas Geheimnis (Bd. 2)
von Neil Patrick Harris

Schneiderbuch
Hardcover
352 Seiten
Altersempfehlung: ab 9 Jahren
ISBN: 978-3-505-14236-9
Ersterscheinung: 05.06.2019

Inhalt:
Leila und ihre Freunde Carter, Ridley, Theo, Olly und Izzy begegnen der Hellseherin Madame Esmeralda, die eigentlich Sandra Santos heißt, die, wie Leilas Adoptivvater und Zauberladenbesitzer Dante Vernon, früher ebenfalls Mitglied des Smaragdrings war. Als Leila dann angeblich ihre leiblichen Eltern durch Sandra gefunden haben soll, die dann aber doch nur Betrüger sind, stellt sich den Magischen 6 die Frage: Was geht hier eigentlich vor? Und was hat die Hellseherin für Pläne? Gemeinsam werden sie es herausfinden, denn mit ein bisschen Magie gelingt schließlich alles, oder?

Meinung:
Nach dem ersten Abenteuer der Magischen 6 musste ich natürlich direkt das nächste lesen. Diese Geschichte wird allerdings nicht von Carter, sondern diesmal von Leila erzählt. Man erfährt ein wenig über ihre Herkunft und Vergangenheit, was ich persönlich auch sehr spannend finde, da durch die Hellseherin Sandra Santos ein wenig Licht ins Dunkel gebracht wird. Besonders das Ende war sehr mitreißend. Der Schreibstil des Autors ist wirklich genial, einfach grandios. Was mich wieder total begeistert hat und immer noch mein persönliches Highlight ist, sind die Zaubertricks, die in dem Buch vorhanden sind. Ich würde übrigens empfehlen, dass man definitiv die chronologische Reihenfolge beachten sollte, um der Geschichte folgen zu können.

Fazit:
„Madame Esmeraldas Geheimnis“ ist schon der zweite Teil dieser unglaublich tollen Reihe. Die Geschichten bieten einen herrlichen Mix aus Mitmachen, Spaß und natürlich Zauberei und Magie. „Die Magischen 6“ von TV-Star Neil Patrick Harris empfehle ich zauberbegeisterten Kindern ab 9 Jahren. Für mich ist diese Reihe mein perönliches Kinderbuch-Highlight und deshalb vergebe ich liebend gerne wieder 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an BUCH CONTACT für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.