{Rezension} GEOlino mini
Alles über Sterne und Planeten
(Folge 4 der „GEOlino mini“-Reihe)

GEOlino mini
Alles über Sterne und Planeten
(Folge 4 der „GEOlino mini“-Reihe)
von Oliver Versch, Heiko Kammerhoff, Jana Ronte-Versch, Roland Griem und Eva Dax
mit Illustrationen von Melanie Groger
gesprochen von Ralph Caspers, Julian Horeyseck, Martin Bross, Mayke Dähn und Dr. Alexander Gerst

cbj Audio
1 CD
Gesamtspielzeit: ca. 53 Min.
Altersempfehlung: ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-8371-4988-3
Ersterscheinung: 22.03.2021

Inhalt:
Die endlosen Weiten des Weltalls. Sie sind so nah und doch so fern… Ralph Caspers und seine drei Insekten-Freunde Georg, Mo und Belle wollen in dieser Folge alles über Sterne und Planeten erfahren und fliegen deshalb mit Hilfe des GEOlino Computers sogar ins All. Außerdem bauen die Freunde ein Planetarium. Mit viel Witz, Charme und Sympathie erleben die vier Freunde viele Abenteuer und erfahren sogar von Dr. Alexander Gerst, wie es ist, 400 km über der Erde auf der ISS zu sein.

Meinung:
Ich bin vom Weltall total begeistert, deshalb heißt mein Blog auch „Leos Universum“. Das nicht Erforschbare finde ich ziemlich aufregend und spannend, dementsprechend hat mir diese Folge auch besonders gut gefallen. Ralph Caspers hat die Gabe, Kindern auf eine einfache Art und Weise Interessantes und Wissenswertes aus der ganzen Welt zu vermitteln. Er schafft es, Wissen kindgerecht und humorvoll zu verpacken. In diesem Hörspiel erlebt Ralph Caspers mit seinen drei tierischen Freunden Grashüpfer Georg, Mistkäfer Mo und Libelle Belle ein Abenteuer, das mich nicht nur gepackt und mitgerissen, sondern vollkommen fasziniert hat. Ich weiß tatsächlich schon sehr viel über die Sterne und die zahlreichen Planeten, aber dennoch war ich erstaunt über die interessanten Fakten – vor allem über die Infos aus erster Hand von Dr. Alexander Gerst, denn der ESA-Astronaut berichtet von seiner Expedition zur ISS und über seinen Beruf.

Fazit:
„Alles über Sterne und Planeten“ ist nun schon die vierte Folge der grandiosen „GEOlino mini“-Reihe. Dieses sehr informative Hörspiel empfehle ich Kindern ab 5 Jahren und allen, die sich für die endlosen Weiten des Weltalls interessieren. Ich hatte eine wunderbare Zeit mit Ralph Caspers und seinen Insekten-Freunden Georg, Mo und Bell und vergebe deshalb 5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an das Bloggerportal für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.