{Rezension} Kira Kolumna
Klima-Krach (Folge 5)

Kira Kolumna
Klima-Krach (Folge 5)

Kiddinx
Hörspiel-CD
Hörspiellänge: ca. 62 Minuten
Altersempfehlung: 8 – 12 Jahre
Meine persönliche Altersempfehlung: frühestens ab 10 Jahren
Ersterscheinung: 08.04.2022

Inhalt:
Kira wollte eigentlich nur ein bisschen an ihrem Lieblingsschreibplatz bei den alten Weiden am Fluss schreiben, jedoch kommt sie da nicht hin, weil ein riesiger Bauzaun den Weg versperrt. Später findet sie heraus, dass da eine riesige Baustelle eröffnet und die komplette Natur zerstört werden soll. Kira ist empört und auch ihre Freunde Nele und Lars sowie viele Bewohner von Südberg sind gegen das Bauvorhaben. Doch kann man dagegen überhaupt etwas machen? Mithilfe von „Klima-Alarm“ organisieren Kira und ihre Klassenkameraden einen Protest. Doch wird das überhaupt etwas bringen? Kann man die Baustelle stoppen, bevor es zu spät ist?

Meinung:
Die ersten Folgen rund um die Jungreporterin Kira haben mich begeistert, denn Yvonne Greitzke und natürlich auch alle anderen Synchronsprecher*innen haben es geschafft, die Figuren zum Leben zu erwecken. Um dem Geschehen entspannt folgen zu können, muss man die ersten vier Folgen nicht gehört haben, ich würde es dennoch empfehlen, da die ersten vier Geschichten viel besser sind als diese. Ansonsten gibt es zum Verständnis auch noch ein CD-Booklet mit einer Übersicht der wichtigsten Personen. Ich hätte wirklich gerne eine Freundin wie Kira Kolumna, denn in dieser Folge zeigt sich, wie hilfsbereit und freundlich sie wirklich ist. Auch in dieser Fortsetzung geht es um wichtige Themen wie Zusammenhalt, Klimawandel und Umweltschutz. Dieses Abenteuer hat mir jedoch (im Gegensatz zu den ersten Geschichten) nicht so gut gefallen, weil die Story nicht wirklich spannend ist und auch nicht sonderlich viel passiert. Das Ende ist dann auch noch total unrealistisch und es ergibt nur bedingt Sinn, weil ich mir sicher bin, dass bestimmte Personen normalerweise anders gehandelt hätten.

Fazit:
„Klima-Krach“ ist die fünfte Folge der zauberhaften „Kira Kolumna“-Hörspielreihe, die diesmal ein sehr wichtiges Thema behandelt. Mädchen ab 10 Jahren (oder auch Jungs, die gerne Geschichten eines selbstbewussten Mädchens hören) werden ihre Freude an diesem Hörspiel haben. Die wundervolle Stimme von Yvonne Greitzke begeistert mich immer wieder aufs Neue und deshalb vergebe ich gerne 3,5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an Kiddinx für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.