{Rezension} Besondere Tage
Dein persönliches Zyklusjournal mit Infos und Tipps

Besondere Tage
Dein persönliches Zyklusjournal mit Infos und Tipps
Texte von Maja Vela
Illustrationen von Anna Wassmer

arsEdition
Flexcover und Leseband
Zyklusjournal
128 Seiten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8458-3950-9
Ersterscheinung: 29.04.2022

Du bist fabelhaft. Immer und immer wieder!

Inhalt:
Dieses besondere Tagebuch bietet viel Raum zum Beobachten. Unterstützende Self-Care-Tipps und wertvolles Wissen rund um den Zyklus und die Periode helfen, die eigenen Zyklusphasen kennenzulernen und einen intuitiven Umgang mit dem Körper zu entwickeln.

Meinung:
Mithilfe dieses Kalenders entwickeln wir Frauen ein positives Körperbewusstsein, denn wir erkennen Veränderungen des eigenen Zuklys’ und lernen unsere eigene Superpower kennen und lieben. Das übersichtliche Kalendarium bietet genügend Platz zum Eintragen wichtiger Gewohnheiten. Außerdem ist das Buch mit einem Gummiband zum Verschließen, das man aber auch als Lesezeichen nutzen kann, ausgestattet. Wer auf der Suche nach einem perfekten Geschenk für die beste Freundin, für sich selbst oder aber für alle anderen Alltagsheldinnen ist, wird hiermit sicherlich einen Volltreffer landen.

Fazit:
Das Zyklusjournal im DIN A5-Format bietet viel Platz für Notizen. Im Einklang mit dem weiblichen Zyklus erkennen wir Veränderungen und lernen damit, gesünder und entspannter zu leben. Von mir gibt es 4,5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an arsEdition für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Kira Kolumna
Klima-Krach (Folge 5)

Kira Kolumna
Klima-Krach (Folge 5)

Kiddinx
Hörspiel-CD
Hörspiellänge: ca. 62 Minuten
Altersempfehlung: 8 – 12 Jahre
Meine persönliche Altersempfehlung: frühestens ab 10 Jahren
Ersterscheinung: 08.04.2022

Inhalt:
Kira wollte eigentlich nur ein bisschen an ihrem Lieblingsschreibplatz bei den alten Weiden am Fluss schreiben, jedoch kommt sie da nicht hin, weil ein riesiger Bauzaun den Weg versperrt. Später findet sie heraus, dass da eine riesige Baustelle eröffnet und die komplette Natur zerstört werden soll. Kira ist empört und auch ihre Freunde Nele und Lars sowie viele Bewohner von Südberg sind gegen das Bauvorhaben. Doch kann man dagegen überhaupt etwas machen? Mithilfe von „Klima-Alarm“ organisieren Kira und ihre Klassenkameraden einen Protest. Doch wird das überhaupt etwas bringen? Kann man die Baustelle stoppen, bevor es zu spät ist?

Meinung:
Die ersten Folgen rund um die Jungreporterin Kira haben mich begeistert, denn Yvonne Greitzke und natürlich auch alle anderen Synchronsprecher*innen haben es geschafft, die Figuren zum Leben zu erwecken. Um dem Geschehen entspannt folgen zu können, muss man die ersten vier Folgen nicht gehört haben, ich würde es dennoch empfehlen, da die ersten vier Geschichten viel besser sind als diese. Ansonsten gibt es zum Verständnis auch noch ein CD-Booklet mit einer Übersicht der wichtigsten Personen. Ich hätte wirklich gerne eine Freundin wie Kira Kolumna, denn in dieser Folge zeigt sich, wie hilfsbereit und freundlich sie wirklich ist. Auch in dieser Fortsetzung geht es um wichtige Themen wie Zusammenhalt, Klimawandel und Umweltschutz. Dieses Abenteuer hat mir jedoch (im Gegensatz zu den ersten Geschichten) nicht so gut gefallen, weil die Story nicht wirklich spannend ist und auch nicht sonderlich viel passiert. Das Ende ist dann auch noch total unrealistisch und es ergibt nur bedingt Sinn, weil ich mir sicher bin, dass bestimmte Personen normalerweise anders gehandelt hätten.

Fazit:
„Klima-Krach“ ist die fünfte Folge der zauberhaften „Kira Kolumna“-Hörspielreihe, die diesmal ein sehr wichtiges Thema behandelt. Mädchen ab 10 Jahren (oder auch Jungs, die gerne Geschichten eines selbstbewussten Mädchens hören) werden ihre Freude an diesem Hörspiel haben. Die wundervolle Stimme von Yvonne Greitzke begeistert mich immer wieder aufs Neue und deshalb vergebe ich gerne 3,5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an Kiddinx für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Kira Kolumna
On-Off Liebeschaos (Folge 4)

Kira Kolumna
On-Off Liebeschaos (Folge 4)

Kiddinx
Hörspiel-CD
Hörspiellänge: ca. 66 Minuten
Altersempfehlung: 8 – 12 Jahre
Meine persönliche Altersempfehlung: frühestens ab 10 Jahren
EAN: 4033694224045
Ersterscheinung: 25.02.2022

Inhalt:
Kira freut sich total, denn Rapha, ein Freund aus Madrid, kommt zu Besuch nach Südberg. Die beiden haben sich schon seit sehr langer Zeit nicht mehr gesehen und Kira hat immer ein leichtes Kribbeln im Bauch, wenn sie ihn sieht… Doch der Besuch wird überschattet von einem hässlichen Schimpfwort, das an die Hauswand des Ladens von Laura gesprayt wurde. Wenig spät prangt auch noch das Erkennungszeichen von Rapha, der auch Sprayer ist, an der Hauswand. War er etwa der Übeltäter? Und wenn er es nicht war, wer war es dann und warum sollte jemand so etwas tun?

Meinung:
Bereits die ersten drei Folgen rund um die Jungreporterin Kira haben mich wahnsinnig fasziniert, denn Yvonne Greitzke und natürlich auch alle anderen Synchronsprecher*innen haben es geschafft, die Figuren zum Leben zu erwecken. Um dem Geschehen entspannt folgen zu können, muss man die anderen Geschichten nicht gehört haben. Ich würde es dennoch empfehlen, da die Geschichten echt klasse sind. Ansonsten gibt es zum Verständnis auch noch ein CD-Booklet mit einer Übersicht der wichtigsten Personen. Ich hätte wirklich gerne eine Freundin wie Kira Kolumna, denn in dieser Folge zeigt sich wieder einmal, wie hilfsbereit und freundlich sie wirklich ist. Dieses Abenteuer ist spannend bis zum Schluss und man lernt nochmal eine andere Seite von Kira kennen. Auch der Titel „On-Off Liebeschaos“ passt perfekt zu der chaotischen Geschichte. Der Altersempfehlung muss ich allerdings widersprechen, denn die Geschichte ist nach meinem persönlichen Empfinden definitiv nicht für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Kira als Protagonistin, die bereits 16 Jahre alt ist, und Themen wie die erste Liebe eignen sich doch eher für ältere Mädchen und daher empfehle ich diese Folge eher frühestens ab 10 Jahren.

Fazit:
„On-Off Liebeschaos“ ist eine tolle Fortsetzung der zauberhaften „Kira Kolumna“-Hörspielreihe. Die Geschichte war ziemlich interessant, weshalb ich liebend gerne 4,5 von 5 Sternchen vergebe.

Herzlichen Dank an Kiddinx für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Spring in eine Pfütze!
Schülerkalender 2022/2023

Spring in eine Pfütze!
Schülerkalender 2022/2023
von ViktoriaSarina

Community Editions GmbH
Flexcover mit Spotlackveredelung und Leseband
Schülerkalender 2022/2023
160 Seiten
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-96096-221-2
Ersterscheinung: 19.04.2022

Inhalt:
Mit diesem Schülerkalender erstrahlt das Schuljahr 2022/2023 im coolen Galaxy-Design mit Planeten, Sternen, Traumfängern und Co. Mit viel Platz für Hausaufgaben, Termine, Stundenpläne und Noten steht der perfekten Organisation nichts im Wege.

Meinung:
Dieser Schülerkalender von ViktoriaSarina ist der ideale Begleiter für Schule und Freizeit. Das übersichtliche Kalendarium bietet genügend Platz zum Eintragen von allen wichtigen Terminen, Klassenarbeiten oder Verabredungen. Das Flexcover mit Spotlackveredelung ist wunderschön und die Seiten sind liebevoll und detailreich gestaltet. Die beliebten YouTuberinnen verleihen diesem Schülerkalender ihren ganz individuellen Charakter, denn der in zarten Pastellfarben gehaltene Timer ist ein richtiger Hingucker. Ein kleiner Kritikpunkt: Praktisch wäre eine Bindung gewesen, bei der die Seiten aufgeschlagen bleiben, die man gerade bearbeitet – das Buch fällt immer wieder von alleine zu. Die zwei Bögen mit bunten Stickern in verschiedenen Designs zum Verzieren der Kalenderseiten finde ich einfach traumhaft.

Fazit:
Der Schülerkalender von ViktoriaSarina bietet viel Platz für Hausaufgaben und wichtige Termine. Alle Seiten sind liebevoll im Stil von „Spring in eine Pfütze!“ gestaltet. Vor allem die beiliegenden Sticker sind ein Traum. Von mir gibt es 4,5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an Community Editions für dieses Rezensionsexemplar.

{Rezension} Create to inspire!
Schülerkalender 2022/2023

Create to inspire!
Schülerkalender 2022/2023
von dodipi

Community Editions GmbH
Flexcover mit Spotlackveredelung und Leseband
Schülerkalender 2022/2023
160 Seiten
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-96096-228-1
Ersterscheinung: 19.04.2022

Inhalt:
Mit Kreativität, Spaß und jeder Menge bunter Ideen geht es durch das neue Schuljahr 2022/2023. Dodipi steht für unterhaltsame TikTok-Videos und inspirierende Projekte für ihre Community. Jetzt hat sie ihren eigenen Schülerkalender entworfen und der enthält neben Wochenübersichten jede Menge witzige kreative Challenges und Mitmachseiten.

Meinung:
Doreen, besser bekannt als dodipi, begeistert täglich mit kreativem Content auf TikTok und Instagram und steht wie keine andere Influencerin für gute Laune und dafür, sich selbst nicht zu ernst zu nehmen. Sie inspiriert mit unterhaltsamen Videos und Foto-Projekten rund um die Themen Fashion und Beauty. Doreen verwandelt sich gerne und probiert kreative Looks aus, die begeistern. Dieser stilvolle und praktische Schülerkalender ist der ideale Begleiter für Schule und Freizeit. Das übersichtliche Kalendarium bietet genügend Platz zum Eintragen von allen wichtigen Terminen, Klassenarbeiten oder Verabredungen. Das Flexcover mit Spotlackveredelung ist wunderschön und die Seiten sind liebevoll und detailreich gestaltet. Die beliebte Influencerin verleiht diesem Schülerkalender ihren ganz individuellen Charakter, denn der in hübschen Pastellfarben gehaltene Timer ist ein richtiger Hingucker. Ein kleiner Kritikpunkt: Praktisch wäre eine Bindung gewesen, bei der die Seiten aufgeschlagen bleiben, die man gerade bearbeitet – das Buch fällt immer wieder von alleine zu.

Fazit:
Der Schülerkalender von dodipi bietet viel Platz für Hausaufgaben und wichtige Termine. Neben den praktischen Kalenderübersichten gibt es jede Menge Möglichkeiten, selbst kreativ zu werden und unter anderem einen eigenen Look für eine Mottowoche zu entwerfen. Der stilvolle Kalender inspiriert zu einem bunteren Schulalltag und deshalb vergebe ich liebend gerne 4,5 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an Community Editions für dieses Rezensionsexemplar.