{Rezension} Die Chroniken von Mistle End
Der Untergang droht (Folge 3)

Die Chroniken von Mistle End
Der Untergang droht (Folge 3)
von Benedict Mirow
Hörspiel mit Jona Mues, Berno von Cramm, Maximilian Belle u.v.a.

DAV (Der Audio Verlag)
mp3-CD
Laufzeit: ca. 7 h 6 min
Altersempfehlung: ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-7424-1976-7
Ersterscheinung: 18.05.2022

Ihr braucht noch mehr Infos zum Hörspiel?
Hier ist der direkte Link zu DAV.

Inhalt:
Cedriks gefährlicher Gegenspieler Crutch versucht um jeden Preis, an die Herrschaft über die Menschenwelt zu gelangen. Bisher hat er sich auch noch nicht davor gescheut, die Vampire und Dornhexen im Kampf gegen Mistle End zu vereinen. Cedrik und seine Freunde Emily, eine Gestaltwandlerin, und Elliot, ein angehender Hexenmeister, müssen sich beeilen, um Verbündete auf ihre Seite zu holen, denn die Zeit rennt. Das Trio erhofft sich Hilfe von den Nymphen und einem alten Druiden, mit dessen Hilfe Cedrik seine druidischen Kräfte verbessern soll. Doch Crutch scheint vor wirklich nichts zurückzuschrecken…

Meinung:
Ich kenne ja bereits die ersten beiden Folgen und deswegen war ich auch schon sehr gespannt auf den Reihenabschluss. Während ich mir das aufwendig produzierte Hörspiel angehört habe, wurde ich immer mehr und mehr von der Geschichte gepackt. Die Reihe ist einfach mega! Und besonders das Ende hat mich diesmal total überrascht, denn das habe ich überhaupt nicht kommen sehen. Die Handlung wurde sehr schön erzählt und mit passenden Geräuschen und Klängen umgesetzt, sodass ich die Magie förmlich spüren konnte. Vor allem fand ich aber die schottische Musik genial. Die wundervollen Stimmen von Jona Mues, Berno von Cramm, Maximilian Belle u.v.a., die die Figuren lebendig werden ließen, haben mich gefesselt. Ich konnte mir die Geschichte bildlich vorstellen. Mit Cedrik und seinen Freunden Emily und Elliot habe ich ständig mitgefiebert. Man muss, um die Geschichte zu verstehen, auf jeden Fall die ersten Folgen kennen, denn die Story knüpft relativ nahtlos an den zweiten Teil an. Wenn man den Anfang nicht kennt, ist es daher sehr wahrscheinlich, dass man der Handlung nicht folgen kann. Wir begegnen in dieser dritten und nun auch abschließenden Folge einigen neuen Charakteren, aber größtenteils sehr vielen alten Bekannten. Für mich war jede einzelne der drei Folgen ein wahres Hörerlebnis und deshalb freue ich mich sehr, dass es bald eine neue „Staffel“ geben wird. „Der Druide von Mistle End“ wird bestimmt genauso spannend und magisch.

Fazit:
Mit „Der Untergang droht“ ist Benedict Mirow ein wahrhaft spannender Reihenabschluss gelungen. „Die Chroniken von Mistle End“ empfehle ich Kindern ab 10 Jahren, die magische Freundschaftsgeschichten und Abenteuer lieben. Von mir gibt es verdientermaßen 5 von 5 Sternchen.

Rezensionen zu weiteren Folgen dieser Reihe:
Der Greif erwacht (Folge 1)
Die Jagd beginnt (Folge 2)

Herzlichen Dank an Der Audio Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.