{Rezension} Teenie-Kochbuch
Einfach, schnell und superlecker.

Teenie-Kochbuch
Einfach, schnell und superlecker.
von Patrick Rosenthal

riva Verlag, ein Imprint der Münchner Verlagsgruppe GmbH
Hardcover
Kochbuch für Kinder und Jugendliche
144 Seiten
ISBN: 978-3-7423-1870-1
Ersterscheinung: 25.10.2021

Inhalt:
Schluss mit langweiligen Rezepten! Ganz nach dem Motto „Nicht nur klicken und liken, sondern kochen und backen!“ können junge Backfeen und angehende Meisterköche nun mithilfe von Schritt-für-Schritt-Erklärungen und cleveren Tipps den Schneebesen schwingen und so köstliche Leckereien zaubern.

Meinung:
Die Gerichte sind bunt und abwechslungsreich, aber vor allem sind sie alle kinderleicht nachzumachen – und das sogar ohne Hilfe der Eltern. Die Rezepte sind übersichtlich gestaltet und vor allem sehr gut erklärt. Außerdem finde ich die zahlreichen Fotos und Tipps sehr hilfreich. Die Zutaten sind gesondert in Kästchen aufgeführt, sodass man diese Liste auch gut zum Einkaufen nutzen kann. Was mir fehlt, ist eine übersichtliche und klar erkennbare Angabe, welcher Zeitaufwand benötigt wird und ob das Rezept leicht oder doch eher schwierig ist. Gerade bei Koch- und Backanfängern sind solche Angaben echt hilfreich. Ich selbst habe viele Rezepte ausprobiert und sogar einige gefunden, die ich noch öfters nachkochen und -backen werde. Begeistert haben mich beispielsweise die Bananen-Brownies, das Kokos-Erdbeer-Dessert oder auch das Himbeer-Tiramisu. Einfach lecker! Unterteilt ist das Kochbuch in acht Kapitel und deshalb ist wirklich für jeden was dabei. Ob Süßes, Herzhaftes, Snacks, Drinks, Social-Media-Food-Trends, Quick and Easy und Für besondere Anlässe, hier wird jeder Teenie fündig. Die meisten Rezepte treffen zugegebenermaßen nicht ganz meinen Geschmack, aber die Grundidee, ein Kochbuch für Teenies zu gestalten, finde ich super.

Fazit:
„Teenie-Kochbuch – Einfach, schnell und superlecker.“ von Patrick Rosenthal ist ein Kochbuch für Kinder ab 10 Jahren. Die zahlreichen Rezepte sind übersichtlich gestaltet und vom Schwierigkeitsgrad eher einfach gehalten. Von mir gibt es 4 von 5 Kochlöffelchen.

Herzlichen Dank an den riva Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.