{Rezension} Die drei !!!
Chaos im Tierheim
(Bücherhelden 2. Klasse)

Die drei !!!
Chaos im Tierheim
(Bücherhelden 2. Klasse)
von Anne Scheller
mit Illustrationen von Isabelle Metzen

Kosmos Verlag
Taschenbuch
Kinderbuch / Erstlesebuch
48 Seiten
Altersempfehlung: 7 – 9 Jahre
ISBN: 978-3-440-17011-3
Ersterscheinung: 17.06.2021

Inhalt:
Die drei Detektivinnen Kim, Franzi und Marie sind zu Besuch im städtischen Tierheim, da die tierbegeisterte Franzi dort in den Ferien mithilft. Doch dann geschehen merkwürdige Dinge. Irgendjemand hat die Vogelkäfige geöffnet und die Tiere freigelassen. Das scheint kein Einzelfall zu sein, denn es sind bereits öfters Tiere freigelassen worden. Doch wer steckt dahinter? Und was will die Person damit bezwecken? Ein spannendes Abenteuer beginnt…

Meinung:
Ich freue mich natürlich immer über neue Bücher der drei !!!, dennoch war ich gespannt, wie mir diese Geschichte gefallen würde, da nun ein Wechsel der Autorinnen stattgefunden hat. Bisher hatte Jule Ambach alle Bücher der Reihe für Bücherhelden der zweiten Klasse geschrieben und ich fand die Texte einfach toll. Auch die Illustratorin ist nun eine andere, denn dieses Buch wurde von Isabelle Metzen illustriert. Doch sowohl die Illustrationen, als auch die Geschichte konnten mich überzeugen. Die Sätze sind schön kurz und die Schrift ist angenehm groß. Außerdem sind die Kapitel nur eine Doppelseite lang und auf jeder Doppelseite gibt es zusätzlich noch ein Rätsel für angehende Detektivinnen – immer passend zum Text. Was ich aber auf jeden Fall kritisieren muss, ist das größere und unpraktischere Format und die Tatsache, dass es nun ein Taschenbuch ist und kein Hardcover. Dieses Buch passt nun gar nicht mehr zu den anderen Büchern der Reihe.

Fazit:
Mit „Die drei !!! – Chaos im Tierheim“ ist der Autorin Anne Scheller ein tolles Buch der „Die drei !!!“-Reihe für Leseanfänger und Bücherheldinnen der 2. Klasse gelungen. Vor allem die vielen Rätsel haben mir sehr gut gefallen. Ich vergebe sehr gute 4 von 5 Sternchen.

Herzlichen Dank an den KOSMOS Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.